Meldungen aus der UDE

Banken-Seminar

Neue Ideen fürs Corporate Banking

von Ulrike Bohnsack | 28.05.2018 | Tagungen|Presseinfo

Der digitale Wandel verändert die Bankenwelt. Was das für das Firmenkundengeschäft bedeutet, thematisiert das Seminar „Digilution 2.0“. Es wird am 14. Juni von Finanzexperten der Universität Duisburg-Essen (UDE) in der Sparkasse Essen veranstaltet.

Es geht um Kundenakquise, die neue Datenschutzverordnung und neue Geschäftsmodelle durch so genannte APIs (Application Programming Interface). Das sind Schnittstellen, mit denen Drittanbieter auf Konten zugreifen und Transaktionen in Auftrag geben können, wenn die Kunden es erlauben.

Das Seminar wird vom European Center for Financial Services (ecfs) der Uni veranstaltet. Getagt wird von 11.30 bis 16.30 Uhr in der Sparkasse Essen (III. Hagen 43). Erwartet werden zirka 90 Teilnehmende aus der Wissenschaft und der deutschen Bankenlandschaft. Für UDE-Studierende und Beschäftigte ist die Veranstaltung kostenfrei. Anmeldungen sind noch möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.ecfs.de/wp-content/uploads/2018/05/flyer-digilution-2-0.pdf

Stefan Rahsing, ecfs, Tel. 0203/379-1246, rahsing@ecfs.de