Meldungen aus der UDE

© UDE/IN-EAST

Brasilianerin forscht am IN-EAST

Grüne Supermacht?

  • von Ulrike Bohnsack
  • 31.10.2019

China hat sich zu einer Wirtschaftsmacht gewandelt. Wie spiegelt sich das auf dem weltweiten Energiemarkt wider? Und welche Entwicklungen im politischen System der Volksrepublik haben den Aufstieg bewirkt? Diesen Fragen geht Bruna Bosi Moreira in ihrer Doktorarbeit auf den Grund. Die Brasilianerin ist für 18 Monate zu Gast am Institut für Ostasienwissenschaften IN-EAST.

Seit mehr als fünf Jahren forscht und publiziert Bosi Moreira zur Energiewende – insbesondere mit Blick auf Russland und Zentralasien. An der UDE möchte die Nachwuchsforscherin ihre Studien zu Ostasien und China weiter vertiefen. Doch auch die Debatten um die Energiewende und die klimapolitischen Maßnahmen in Deutschland interessieren sie. Diese möchte sie in ihrer Doktorarbeit mit Blick auf die Volksrepublik diskutieren.

Die Entscheidung, ihr Stipendium am UDE-Lehrstuhl von Professorin Nele Noesselt wahrzunehmen, ist der Brasilianerin leichtgefallen. „Die Ausrichtung des IN-EAST auf die sozial- und politikwissenschaftliche Chinaforschung und die hier laufenden Projekte passen sehr gut zu meinem Schwerpunkt“, sagt sie.

Finanziert wird ihr Aufenthalt über ein gemeinsames Programm des Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der brasilianischen Förderagentur CAPES. Dieses ermöglicht Bruna Bosi Moreira den Abschluss einer bi-nationalen Promotion (auch Cotutelle genannt). Einen entsprechenden Vertrag haben die Universidade de Brasília (UnB) und die UDE in diesem Jahr unterzeichnet.


Weitere Informationen:
bmoreira.bruna@gmail.com
nele.noesselt@uni-due.de

Redaktion: Ulrike Bohnsack,. Tel. 0203/37 9-2429, ulrike.bohnsack@uni-due.de

 

Zurück

Ihre Ansprechpartner/innen

Stabsstelle des Rektorats
Ressort Presse

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

Campus Duisburg:
Forsthausweg 2
LG 119
47057 Duisburg

Campus Essen:
Universitätsstraße 2
T01 S03 B55
45141 Essen

Presseinformationen

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Im Semester zwei Mal im Monat, ansonsten monatlich erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).