Willkommen an der Universität Duisburg-Essen

© RUB/Marquard

Forschung|Presseinfo

Wie Eispartikel das Entstehen von Radikalen begünstigen

Bestimmte Moleküle mit Fluor, Chlor oder Brom können zusammen mit Wasser unheilvolle Substanzen in der Atmosphäre freisetzen. Einen möglichen Mechanismus dafür deckten Forscher der RUB, der UDE und der Uni Erlangen-Nürnberg auf.

Seite / 89 • Artikel -19 - 0 / 1770 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel aller Kategorien

Krankheitsverlauf bei Neuroblastomen

Telomere sind entscheidend

von Milena Hänisch / 07.12.2018 |Forschung|Presseinfo

Bestimmte Elemente („Telomere“) im Erbgut erkennen das Alter einer Zelle und sorgen dafür, dass sich Körperzellen nur dann teilen, wenn es nötig ist. Fällt dieser Mechanismus aus, können Zellen "unsterblich" werden. Fatal ist dies bei Krebszellen.

Chemie in Wolken

Wie Eispartikel das Entstehen von Radikalen begünstigen

von Julia Weiler / 07.12.2018 |Forschung|Presseinfo

Bestimmte Moleküle mit Fluor, Chlor oder Brom können zusammen mit Wasser unheilvolle Substanzen in der Atmosphäre freisetzen. Einen möglichen Mechanismus dafür deckten Forscher der RUB, der UDE und der Uni Erlangen-Nürnberg auf.

Sportprojekt gewinnt dritten Preis im Aurora Award

Auf der richtigen Spur

von Beate Kostka / 07.12.2018 |International|Presseinfo

Bronze: Das 2016 gestartete UDE-Projekt TRACK ("Spur"), das Sport, Spiel und Sprachpraxis mit jungen Geflüchteten verbindet, belegte den dritten Platz beim Diversity und Equality Award der Aurora Netzwerk Initiativen 2018.

IAQ: Risikofaktoren untersucht

Niedrigrenten verhindern

von Claudia Braczko / 06.12.2018 |Forschung|Presseinfo

Vielen Menschen droht die Altersarmut. Das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) hat untersucht, welche Faktoren das Risiko für eine Niedrigrente erhöhen.

Termine vom 10. bis 16. Dezember

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 05.12.2018 |Termine|Presseinfo

Workshopreihe: ecfs future lab

Revolutionärer Umbruch

von Beate Kostka / 05.12.2018 |Campus|Termine|Presseinfo

Online-Vertriebskanäle, Green Banking, Big Data – Der digitale Wandel erfasst auch das Bank- und Versicherungsgewerbe. Die interaktive Workshopreihe ecfs future lab beleuchtet den revolutionären Wandel.

Deutschland-Stipendiat*innen feiern mit Förderern

Talente unterstützen

von Ulrike Eichweber / 05.12.2018 |Studium|Campus

Bei einem stilvollen Abendessen in der Essener Mensa trafen gestern (4. Dezember) die neuen Deutschland-Stipendiat*innen der UDE auf ihre Förderer und Förderinnen. Dieses Semester erhalten 311 Studierende die Unterstützung.

Besuch im IAQ

Staatssekretärin zu Gast

von Beate Kostka / 05.12.2018 |Termine|Zur Person

Staatssekretärin Kerstin Griese aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales besuchte am 5. Dezember das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ). Sie informierte sich u.a. über jüngste Forschungsergebnisse zu arbeits- und sozialpolitischen Fragen.

Gestorben - Dezember 2018

von Manuela Münch / 04.12.2018 |Zur Person|Gestorben

Förderpreis für Lehrerausbildung

Auszeichnung für Chemiedidaktik

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Zur Person| UA Ruhr

Mit dem Förderpreis Lehrerausbildung der Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen (AGV) wurden jetzt die UDE-Chemiedidaktiker*innen Prof. Karin Stachelscheid und Dennis Kirstein ausgezeichnet. Er ist mit 2.000 Euro dotiert.

Humboldt-Stipendiat in der Organischen Chemie

Chemo mit weniger Gift

von Dr. Alexandra Nießen / 04.12.2018 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Mit neuen organisch-chemischen Verbindungen, die etwa bei der Chemotherapie eingesetzt werden, befasst sich Dr. Suman Kumar Maity. Der Humboldtstipendiat ist derzeit Gast von Prof. Dr. Carsten Schmuck in der Organischen Chemie an der UDE.

Uni-Musikduo auf WDR2

Voten für Christmas Bossa

von Beate Kostka / 04.12.2018 |Campus|Zur Person

Stimmungsvolles Duo aus der Anglistik ist auf Stimmenfang: Ihr romatischer Christmas Song im Bossa Nova-Rhythmus läuft diese Woche auf WDR 2. Um bei der Konkurrenz die Nase vorn zu haben, brauchen sie möglichst viel Unterstützung.

Festkonzerte des Uniorchesters

Nussknacker-Suite und Nachtgedanken

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Termine

Nachtstücke und Traumwelten präsentiert das Universitätsorchester bei seinen Festkonzerten am 27. Januar (Duisburg) und 10. Februar (Essen). Werke von Rachmaninow, Killmayer und Tschaikowski stehen auf dem Programm.

Rudolf-Ackermann-Stiftung

Professur für Infektiologie an der UDE

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Zur Person

Die Rudolf-Ackermann-Stiftung vergibt ihre Professur für Infektologie an Prof. Oliver Witzke. Der Direktor der Klinik für Infektiologie am Universitätsklinikum Essen, hat den Ruf angenommen.

Preis für niedersächsiche Landesgeschichte

UDE-Historiker ausgezeichnet

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Zur Person

Für seine Dissertation über die Essener Mark bei Osnabrück erhielt der UDE-Historiker Jonas Hübner jetzt den Preis für niedersächsische Landesgeschichte. Er teilt sich die Auszeichung der Stiftung Niedersachsen mit dem Göttinger Philipp Kufferath. Sie ist mit 5.000 dotiert.

KWI-Vortrag und Diskussion

Fünfzig Jahre „68“ – Rückblick auf einen Rückblick

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Termine

50. Dienstjubiläum einer Revolte: Auf die "68er" blickt am 13. Dezember der Historiker Norbert Frei zurück. Genauer: Er nimmt die Art und Weise der Rückschau in diesem Jubiläumsjahr unter die Lupe.

NRW debattiert Europa

Europäische Wahlpflicht: Ja oder Nein?

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Termine|Campus

Wer vertritt die UDE im Finale von "NRW debattiert Europa"? Das wird sich am 20. Dezember herausstellen, wenn zwei studentische Gruppen im Argumentationswettstreit gegeneinander antreten. Thema: Sollte es eine europäische Wahlpflicht geben?

Evonik Stiftung fördert Professur

Wie gelingt erfolgreiche Integration?

von Cathrin Becker / 03.12.2018 |Berufungen|Zur Person|Presseinfo

Philipp Jugert erforscht, wie Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund in Deutschland eine Heimat finden. Der neue Professor für Interkulturelle Psychologie wird dabei von der Evonik Stiftung unterstützt.

Berufungen - Dezember 2018

von Manuela Münch / 03.12.2018 |Zur Person|Berufungen

© Pixabay

International|Presseinfo

Auf der richtigen Spur

Bronze: Das 2016 gestartete UDE-Projekt TRACK ("Spur"), das Sport, Spiel und Sprachpraxis mit jungen Geflüchteten verbindet, belegte den dritten Platz beim Diversity und Equality Award der Aurora Netzwerk Initiativen 2018.

© freerangestock.com

Forschung|Presseinfo

Telomere sind entscheidend

Bestimmte Elemente („Telomere“) im Erbgut erkennen das Alter einer Zelle und sorgen dafür, dass sich Körperzellen nur dann teilen, wenn es nötig ist. Fällt dieser Mechanismus aus, können Zellen "unsterblich" werden. Fatal ist dies bei Krebszellen.

Seite / 89 • Artikel -19 - 0 / 1770 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel aller Kategorien

Krankheitsverlauf bei Neuroblastomen

Telomere sind entscheidend

von Milena Hänisch / 07.12.2018 |Forschung|Presseinfo

Bestimmte Elemente („Telomere“) im Erbgut erkennen das Alter einer Zelle und sorgen dafür, dass sich Körperzellen nur dann teilen, wenn es nötig ist. Fällt dieser Mechanismus aus, können Zellen "unsterblich" werden. Fatal ist dies bei Krebszellen.

Chemie in Wolken

Wie Eispartikel das Entstehen von Radikalen begünstigen

von Julia Weiler / 07.12.2018 |Forschung|Presseinfo

Bestimmte Moleküle mit Fluor, Chlor oder Brom können zusammen mit Wasser unheilvolle Substanzen in der Atmosphäre freisetzen. Einen möglichen Mechanismus dafür deckten Forscher der RUB, der UDE und der Uni Erlangen-Nürnberg auf.

Sportprojekt gewinnt dritten Preis im Aurora Award

Auf der richtigen Spur

von Beate Kostka / 07.12.2018 |International|Presseinfo

Bronze: Das 2016 gestartete UDE-Projekt TRACK ("Spur"), das Sport, Spiel und Sprachpraxis mit jungen Geflüchteten verbindet, belegte den dritten Platz beim Diversity und Equality Award der Aurora Netzwerk Initiativen 2018.

IAQ: Risikofaktoren untersucht

Niedrigrenten verhindern

von Claudia Braczko / 06.12.2018 |Forschung|Presseinfo

Vielen Menschen droht die Altersarmut. Das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) hat untersucht, welche Faktoren das Risiko für eine Niedrigrente erhöhen.

Termine vom 10. bis 16. Dezember

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 05.12.2018 |Termine|Presseinfo

Workshopreihe: ecfs future lab

Revolutionärer Umbruch

von Beate Kostka / 05.12.2018 |Campus|Termine|Presseinfo

Online-Vertriebskanäle, Green Banking, Big Data – Der digitale Wandel erfasst auch das Bank- und Versicherungsgewerbe. Die interaktive Workshopreihe ecfs future lab beleuchtet den revolutionären Wandel.

Deutschland-Stipendiat*innen feiern mit Förderern

Talente unterstützen

von Ulrike Eichweber / 05.12.2018 |Studium|Campus

Bei einem stilvollen Abendessen in der Essener Mensa trafen gestern (4. Dezember) die neuen Deutschland-Stipendiat*innen der UDE auf ihre Förderer und Förderinnen. Dieses Semester erhalten 311 Studierende die Unterstützung.

Besuch im IAQ

Staatssekretärin zu Gast

von Beate Kostka / 05.12.2018 |Termine|Zur Person

Staatssekretärin Kerstin Griese aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales besuchte am 5. Dezember das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ). Sie informierte sich u.a. über jüngste Forschungsergebnisse zu arbeits- und sozialpolitischen Fragen.

Gestorben - Dezember 2018

von Manuela Münch / 04.12.2018 |Zur Person|Gestorben

Förderpreis für Lehrerausbildung

Auszeichnung für Chemiedidaktik

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Zur Person| UA Ruhr

Mit dem Förderpreis Lehrerausbildung der Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen (AGV) wurden jetzt die UDE-Chemiedidaktiker*innen Prof. Karin Stachelscheid und Dennis Kirstein ausgezeichnet. Er ist mit 2.000 Euro dotiert.

Humboldt-Stipendiat in der Organischen Chemie

Chemo mit weniger Gift

von Dr. Alexandra Nießen / 04.12.2018 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Mit neuen organisch-chemischen Verbindungen, die etwa bei der Chemotherapie eingesetzt werden, befasst sich Dr. Suman Kumar Maity. Der Humboldtstipendiat ist derzeit Gast von Prof. Dr. Carsten Schmuck in der Organischen Chemie an der UDE.

Uni-Musikduo auf WDR2

Voten für Christmas Bossa

von Beate Kostka / 04.12.2018 |Campus|Zur Person

Stimmungsvolles Duo aus der Anglistik ist auf Stimmenfang: Ihr romatischer Christmas Song im Bossa Nova-Rhythmus läuft diese Woche auf WDR 2. Um bei der Konkurrenz die Nase vorn zu haben, brauchen sie möglichst viel Unterstützung.

Festkonzerte des Uniorchesters

Nussknacker-Suite und Nachtgedanken

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Termine

Nachtstücke und Traumwelten präsentiert das Universitätsorchester bei seinen Festkonzerten am 27. Januar (Duisburg) und 10. Februar (Essen). Werke von Rachmaninow, Killmayer und Tschaikowski stehen auf dem Programm.

Rudolf-Ackermann-Stiftung

Professur für Infektiologie an der UDE

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Zur Person

Die Rudolf-Ackermann-Stiftung vergibt ihre Professur für Infektologie an Prof. Oliver Witzke. Der Direktor der Klinik für Infektiologie am Universitätsklinikum Essen, hat den Ruf angenommen.

Preis für niedersächsiche Landesgeschichte

UDE-Historiker ausgezeichnet

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Zur Person

Für seine Dissertation über die Essener Mark bei Osnabrück erhielt der UDE-Historiker Jonas Hübner jetzt den Preis für niedersächsische Landesgeschichte. Er teilt sich die Auszeichung der Stiftung Niedersachsen mit dem Göttinger Philipp Kufferath. Sie ist mit 5.000 dotiert.

KWI-Vortrag und Diskussion

Fünfzig Jahre „68“ – Rückblick auf einen Rückblick

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Termine

50. Dienstjubiläum einer Revolte: Auf die "68er" blickt am 13. Dezember der Historiker Norbert Frei zurück. Genauer: Er nimmt die Art und Weise der Rückschau in diesem Jubiläumsjahr unter die Lupe.

NRW debattiert Europa

Europäische Wahlpflicht: Ja oder Nein?

von Ulrike Eichweber / 04.12.2018 |Termine|Campus

Wer vertritt die UDE im Finale von "NRW debattiert Europa"? Das wird sich am 20. Dezember herausstellen, wenn zwei studentische Gruppen im Argumentationswettstreit gegeneinander antreten. Thema: Sollte es eine europäische Wahlpflicht geben?

Evonik Stiftung fördert Professur

Wie gelingt erfolgreiche Integration?

von Cathrin Becker / 03.12.2018 |Berufungen|Zur Person|Presseinfo

Philipp Jugert erforscht, wie Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund in Deutschland eine Heimat finden. Der neue Professor für Interkulturelle Psychologie wird dabei von der Evonik Stiftung unterstützt.

Berufungen - Dezember 2018

von Manuela Münch / 03.12.2018 |Zur Person|Berufungen