Anmeldung zu Prüfungen

Sommersemester 2020Prüfungsanmeldephase: 27. April bis 25. Mai 2020

Achtung: Sollten Sie sich für eine Prüfung anmelden wollen, deren Prüfungstermin VOR der Anmeldephase liegt (z.B. "Einführung in die BWL"), gilt die o.g. Anmeldepahse NICHT! Fragen Sie in diesem Fall bitte am Lehrstuhl nach, wann der reguläre Anmeldezeitraum für diese Prüfung stattfindet und setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung.

Achtung! Abweichendes Vorgehen im SoSe 2020!

Da derzeit keine Präsenzveranstaltungen stattfinden, gelten für die Punkte 3 und 4 folgende Änderungen (alle weiteren Punkte gelten unverändert und sind unbedingt zu beachten!):

3. Die Unterschrift muss nicht im Original vorgelegt werden. Sie können das PDF (am besten am Computer - hierzu genügt etwa der kostenlose Adobe Reader) ausfüllen und anschließend dem/der Prüfer*in per Mail zusenden (fragen Sie zunächst, ob Sie teilnehmen dürfen! Siehe Punkt 1). Bitten Sie darum, dass sie/er es Ihnen dann ebenfalls per Mail zurücksendet. Sollten Sie das Formular handschriftlich ausfüllen, dann scannen Sie das Formular bitte so, dass ein PDF daraus generiert wird, dass eine ähnliche Qualität wie das Original aufweist. Keine einfachen Fotos!
Nachdem Sie das Formular von der/dem Prüfer*in zurückerhalten haben, drucken Sie es bitte aus und unterschreiben es selbst, bzw. lassen es von einem Elternteil unterschreiben, wenn Sie noch nicht volljährig sind.

4. Wenn Sie die Möglichkeit haben, das Formular so zu scannen, dass ein qualitativ hochwertiges PDF generiert wird (keine Fotos!), können Sie das Formular per Mail an fruehstudium@uni-due.de. Sollten Sie diese Möglichkeit nicht haben, senden Sie uns den unterschrieben Ausdruck bitte (wie beschrieben) postalisch zu.

Informationen zurPrüfungsanmeldung für Frühstudierende

Frühstudierende können grundsätzlich an den regulären Prüfungen im jeweiligen Fachbereich teilnehmen (Ausnahmen: Medizin, Psychologie). Voraussetzung hierfür ist jedoch immer die Zustimmung des/der Dozent*in.
Für Frühstudierende gelten die Vorgaben aus der jeweiligen Prüfungsordnung. Dies bedeutet i.d.R., dass einmal bestandene Prüfungen nicht wiederholt werden können, bzw. nicht bestandene Prüfungen höchstens zweimal wiederholt werden können. Reguläre Studierende melden sich über das System HISinOne zu Prüfungen an. Frühstudierende haben keinen Zugriff auf dieses System! Sie können sich ausschließlich über den hier beschriebenen Weg zu Prüfungen anmelden!

Bitte beachten Sie den Anmeldezeitraum für die Prüfungsanmeldung!

Die Prüfungstermine, Räume etc. sind auf den Seiten des Prüfungsamtes ersichtlich oder können am jeweiligen Lehrstuhl erfragt werden.

Vorgehen zur Prüfungsanmeldung:

  1. Klären Sie mit dem/der Dozent*in ab, ob Sie an der Prüfung teilnehmen dürfen. Dies können und sollten Sie bereits vor Beginn der Prüfungsanmeldephase erledigen!

  2. Die Anmeldung für Klausuren/Prüfungen erfolgt nur über das spezielle Prüfungsanmeldeformular für Schülerstudierende. Für jede Klausur/Prüfung ist ein eigenes Prüfungsanmeldeformular auszufüllen. Füllen Sie dieses bitte vollständig aus.
    Bitte lesen Sie hierzu die Ausfüllhilfe!
    Das Formular dient im späteren Studium der Anerkennung der Prüfungsleistungen, die Angaben sollten daher unbedingt korrekt sein.

  3. Lassen Sie das Prüfungsanmeldeformular anschließend von Ihrer Dozentin/Ihrem Dozenten unterschreiben (kann auch schon vor Beginn der Anmeldefrist/des Anmeldezeitraums erfolgen) und klären Sie, wann die Prüfung stattfindet (durch Nachfrage am Lehrstuhl oder auf den Seiten des Prüfungsamtes). Bitte klären Sie auch, ob es sich dabei um eine Modulprüfung handelt und Ihre Prüfung mehrere Veranstaltungen voraussetzt.

  4. Erstellen Sie bitte eine Kopie des Prüfungsanmeldeformulars und bewahren diese gut auf, da sie später noch benötigt wird. Das Original senden Sie an:

    Universität Duisburg-Essen, ABZ
    Miriam Pinske / Frühstudium
    Geibelstr. 41
    47057 Duisburg

    nicht an das Prüfungswesen!
    Somit sind Sie für die Klausur/Prüfung angemeldet. Diesbezüglich müssen Sie jetzt nichts mehr unternehmen.

  5. Zur Klausur/Prüfung müssen Sie Ihre Kopie des Prüfungsanmeldeformulars mitnehmen!

  6. Nachdem die Klausur korrigiert wurde, erhalten Sie von uns per E-Mail die Information darüber, ob Sie die Klausur bestanden haben bzw. mit welcher Note/Punktzahl. Bei mündlichen Prüfungen erfahren Sie die Note in der Regel sofort danach.

  7. Das Prüfungsanmeldeformular inkl. der Note und der Unterschrift der Dozentin/des Dozenten bekommen Sie bei unserer Feierstunde mit dem Zertifikat zusammen überreicht. Heben Sie das Formular gut auf!

Wichtig: Wenn Sie sich nach der Aufnahme eines Studiums die Prüfung/Klausur anrechnen lassen möchten, müssen Sie das originale Prüfungsanmeldeformular, das Sie in der Feierstunde erhalten haben, mitführen und dem/-r entsprechenden Prüfungsausschussvorsitzenden und dem Bereich Prüfungswesen vorlegen.

Bitte beachten!Ausfüllhilfe

Frühstudium Ausfüllhilfe Prüfungsanmeldung Neu


Bei Fragen, Anregungen oder Kritik können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

zum Teamkontakt