Meldungen aus der UDE

© freerangestock.com

Zukunftsforum Universitätsmedizin Essen

Big Data und psychografisches Profiling

von Ulrike Eichweber | 03.05.2017 | Termine

Wie hinterlassen wir digitale Fußabdrücke? Können Smartphone-Daten vorraten, ob jemand eine depressive Phase hat? Diese und viele weitere aktuelle Fragen beantwortet Sandra Matz von der Uni Cambridge beim Zukunftsforum der Universitätsmedizin Essen am 10. Mai. Kostenlose Karten gibt es unter: 0201 / 804-8058.

Beginn: 18 Uhr, Ort: RWE-Pavillon in der Philharmonie Essen, Huyssenalle 53.

Weitere Infos:
https://www.waz.de/staedte/essen/ein-blick-in-die-medizin-der-zukunft-id209615139.html