Themen aus der UDE.

Seite / 25 • Artikel 1 - 20 / 494 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie Zur Person

Nachruf

Prof. Dieter Oelschlägel

von Beate Kostka / 15.03.2019 |Zur Person|Presseinfo|Gestorben

Die soziale Arbeit auf Gemeindeebene war nicht nur sein wissenschaftliches Fachgebiet – er packte auch selbst tatkräftig mit an, um Veränderungsprozesse anzuschieben. Viele vermissen ihn: Prof. Dieter Oelschlägel (80) lehrte und forschte bis 2004 an der UDE.

Gestorben - März 2019

von Dr. Alexandra Nießen / 14.03.2019 |Zur Person|Gestorben

Beurlaubungen - März 2019

von Dr. Alexandra Nießen / 05.03.2019 |Zur Person|Beurlaubungen

Leipziger Hochschulrat

Gruhn berufen

von Ulrike Bohnsack / 05.03.2019 |Zur Person

Dr. Volker Gruhn, Professor für Software Engineering, wurde zum 1. März in den Hochschulrat der Universität Leipzig berufen. Seine Amtszeit dauert fünf Jahre.

Hohe Auszeichnung für UDE-Forschergruppe

Über die Fachgrenzen hinweg

von Beate Kostka / 28.02.2019 |Zur Person|Presseinfo

Den naturwissenschaftlichen Unterricht zu verbessern, war ihr gemeinsames Ziel und ihre fachübergreifende Zusammenarbeit so wegweisend wie produktiv. Deshalb wurden die Professoren Elke Sumfleth, Hans E. Fischer und Detlev Leutner jetzt ausgezeichnet.

Prof. Gerd Witt

In Aufsichtsrat gewählt

von Ulrike Eichweber / 26.02.2019 |Zur Person

Der 3D Druck-Experte Prof. Gerd Witt wurde jetzt in den Aufsichtsrat der FIT AG gewählt. Neben der ausgewiesenen Expertise Witts seien sein Pioniergeist und internationales Renommee ausschlaggebend gewesen, hieß es aus dem Unternehmen.

Prof. Dr. Jakob Kapeller ist neu an der UDE

Philosoph und Ökonom

von Dr. Alexandra Nießen / 21.02.2019 |Zur Person|Berufungen|Presseinfo

Politische und ökonomische Ideengeschichte, Philosophie der Sozialwissenschaften, Verteilungsforschung: Große Vielfalt zeichnet Jakob Kapellers Forschung aus. Er hat die neu eingerichtete Professur für Sozioökonomie, Schwerpkt Plurale Ökonomik angenommen.

Humboldt-Stipendiat in der Automatisierungstechnik

Sensoren optimieren

von Dr. Alexandra Nießen / 19.02.2019 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Ohne Unfall durch die Produktionshalle: Führerlose Nutzfahrzeuge können das dank Sensoren. Dr. Shunyi Zhao möchte diese Technik perfektionieren. Er ist derzeit Humboldt-Forschungsstipendiat im Fachgebiet Automatisierungstechnik und Komplexe Systeme.

Nachruf

Prof. Dr. Christoph E. Broelsch

von Beate Kostka / 19.02.2019 |Zur Person|Presseinfo|Gestorben

Einer der Pioniere der Transplantationsmedizin, Prof. Christoph Broelsch, verstarb kürzlich im Alter von 74 Jahren. Von 1998 bis 2007 war er als Direktor der Klinik für Allgemeinchirurgie, Viszeral- und Transplantationschirurgie am Universitätsklinikum Essen tätig.

Habilitationen - Februar 2019

von Manuela Münch / 15.02.2019 |Zur Person|Habilitationen

Gestorben - Februar 2019

von Manuela Münch / 15.02.2019 |Zur Person|Gestorben

Prof. Miriam Rehm, Ph.D. ist neu an der UDE

Die Schere zwischen Arm und Reich

von Dr. Alexandra Nießen / 14.02.2019 |Zur Person|Berufungen|Presseinfo

Wie verteilen sich Einkommen und Vermögen im internationalen Vergleich? Dies untersucht Dr. Miriam Rehm. Sie ist neue Juniorprofessin für Sozioökonomie, Schwerpunkt Empirische Ungleichheitsforschung.

Promotionen - Februar 2019

von Manuela Münch / 14.02.2019 |Zur Person|Promotionen

Prof. Stephan Scheel, Ph.D. ist neu an der UDE

Migration neu denken

von Dr. Alexandra Nießen / 12.02.2019 |Zur Person|Berufungen|Presseinfo

Die Politik des (Nicht-)Wissens im Grenz- und Migrationsmanagements ist ein zentrales Forschungsthema von Stephan Scheel. Er hat die Juniorprofessur für Transnationale Kooperations- und Migrationsforschung übernommen.

Jubiläum - Februar 2019

von Manuela Münch / 11.02.2019 |Zur Person|Jubiläum

Nachruf

Prof. Dr. Othmar Nikola Haberl

von Beate Kostka / 11.02.2019 |Zur Person|Presseinfo|Gestorben

Engagiert und hochgeschätzt in Forschung, Lehre und Selbstverwaltung: Das war Prof. Othmar Nikola Haberl. Der Politikwissenschaftler und Osteuropaexperte verstarb jetzt im Alter von 75 Jahren.

Prof. Uslucan in Fachkommission berufen

Wann kann Integration gelingen?

von Beate Kostka / 08.02.2019 |Zur Person|Presseinfo

Welche Hürden erwarten neu Zugewanderte? Was lässt sich daran ändern? Mit den Rahmenbedingungen der Integrationsfähigkeit befasst sich eine Kommission, die das Bundeskabinett jetzt eingerichtet hat. Zum Expertenkreis gehört Prof. Haci-Halil Uslucan.

Prof. Hans-Ulrich Schildhaus ist neu an der UDE/am UK Essen

Molekulare Marker für die Tumortherapie

von Dr. Alexandra Nießen / 07.02.2019 |Zur Person|Berufungen|Presseinfo

Molekularbiologische Mechanismen bei der Entstehung von Tumoren stehen im Mittelpunkt der Forschung von Prof. Dr. Hans-Ulrich Schildhaus (46), der die Professur für Pathologie an der Medizinischen Fakultät angenommen hat.

Ausgeschieden - Februar 2019

von Manuela Münch / 07.02.2019 |Zur Person|Ausgeschieden