Arbeit, Personal, Organisation - Themengebiete für Abschlussarbeiten

Home

Lehrstuhl

Studium

* KritikWiki?

Forschung

* Download

English Information

Links

* Film BWL-Studium

Impressum Datenschutz

In welchen Themengebieten werden Bachelor- oder Masterarbeiten vergeben?

Der Lehrstuhl vergibt keine beliebigen Themen für Bachelorarbeiten bzw. Masterarbeiten, sondern nur solche, die sich relevanten Forschungsfeldern der MitarbeiterInnen des Lehrstuhls zuordnen lassen. Die Themen konzentrieren sich am Lehrstuhl für Arbeit, Personal und Organisation vorrangig auf fünf Forschungsfelder, wobei einige Themenfelder durch mehrere Mitglieder des Lehrstuhls betreut werden.

ThemenfeldMögliche BetreuerIn
1. Employment RelationsWerner Nienhüser
Heiko Hoßfeld
2. Hochschul-GovernanceWerner Nienhüser
3. Macht und Legitimität in und von OrganisationenHeiko Hoßfeld
Inga Dominke
4. ArbeitsmarktforschungInga Dominke
5. Psychische Beanspruchungen in der ArbeitsweltAndreas Patana
6. SonstigesWerner Nienhüser
Inga Dominke

Wichtig: Hat der Lehrstuhl derzeit Kapazitäten frei für die Annahme neuer Abschlussarbeiten?

Hinweise:

  • Die oben genannten Themenfelder sind noch sehr weit formuliert. Bitte klicken Sie daher auf die Namen der BetreuerInnen für weitere Informationen und Themeneingrenzungen (jede/r BetreuerIn hat in den Themenfeldern eigene Schwerpunkte).
  • Die angegebenen Beispielthemen sind allerdings keine fertigen Fragestellungen für Abschlussarbeiten; diese sind wesentlich enger und präziser zu fassen, was zu den Aufgaben der BearbeiterInnen gehört.
  • Bei allen Themen sind Grundkenntnisse über organisations- und personalwirtschaftliche Theorien erforderlich, bei etlichen Themen auch Grundkenntnisse der empirischen Forschung, selbst dann, wenn Sie keine eigene Untersuchung durchführen wollen. Selbstverständlich wird vorausgesetzt, dass Sie die englischsprachige Literatur berücksichtigen.
  • Prinzipiell ist nicht ausgeschlossen, dass Sie ein eigenes Thema einbringen. Wenn Sie etwa in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen eine empirische Untersuchung durchführen wollen, z.B. eine Evaluation einer Weiterbildungsmaßnahme, die Entstehung oder Wirkung von Organisationsstrukturen, dann sollten Sie mit uns über solche Vorstellungen sprechen.
  • Es kann sein, dass ein Thema gerade bearbeitet wird oder wurde und daher nicht vergeben werden kann.

*Informationen für Bachelor- und Master-Studierende

Universität Duisburg-Essen
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für BWL, insb.
Arbeit, Personal und Organisation
45117 Essen

Telefon:
0201 / 183-2260
E-Mail:
sekretariat.nienhueser[at]uni-due.de
Fax:
0201 / 183-2283

Zuletzt geändert am 12.09.2019 14:52 Uhr