Arbeit, Personal, Organisation - HauptseminarSoSe09

Home

Lehrstuhl

Studium

* KritikWiki?

Forschung

* Download

English Information

Links

* Film BWL-Studium

Impressum Datenschutz

Personalwirtschaftliches Hauptseminar SoSe 2009

Das Thema des Hauptseminars im Sommersemester 2009:

Leiharbeit

Inhalte der Veranstaltung

Inhaltlich wird es in diesem Seminar um das Thema Leiharbeit gehen. Es werden Themen zu den rechtlichen Rahmenbedingen, die Verbreitung und Veränderung von Leiharbeit sowie zu der Entwicklung der Leiharbeitsbranche und Leiharbeit im internationalen Vergleich vergeben. Weitere Themen sind Leiharbeit aus personalwirtschaftlicher Sicht. Dabei werden in den Seminararbeiten die Perspektiven des Arbeitgebers, der Leiharbeiter selbst und der Stammbelegschaft sowie die mitbestimmungs- und tarifpolitischen Perspektive untersucht.

Veranstaltungsplan

Anmeldung/Vorbereitung

Anmeldung: bis Mo., 09.02.2009, 13.00 Uhr
Themenvergabe: Mo., 16.2.2009, 16.00-17.30 Uhr, R11 T06 D16

Teil 1 des Seminars: Proseminar
Erstes Proseminar

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (Mo., 02.03.2009, 9:30-13:00 Uhr, R11 T06 D16)
Literaturrecherche (Mo., 02.03.09 und Di., 03.03.09, jeweils um 14:00-15:30 Uhr, Schulungsraum der Bibliothek)
Die Teilnahme ist zwar nicht verpflichtend, wird aber dringend empfohlen (vor allem, wenn Sie noch keine Seminararbeit geschrieben haben!).

Zweites Proseminar

Besprechung der Exposés (Do., 26.03.2009, 9:30-17:00 Uhr, R11 T06 D16)

Teil 2 des Seminars: Anfertigung der Seminararbeiten

Abgabefrist der Seminararbeit: Mo., 18.05.2009, 13 Uhr

Teil 3 des Seminars: Blockseminar

Das zweitägige Blockseminar, bei dem die Ergebnisse der Seminararbeiten präsentiert werden, findet am 15.06.09 und am 17.06.09 statt. Die genauen Uhrzeiten und Räume werden noch bekannt gegeben, beachten Sie deshalb bitte auch die Aushänge und unsere Homepage.

Seminararbeitsthemen

  1. Leiharbeit: Rechtliche Rahmenbedingungen im Wandel der Zeit
  2. Leiharbeit: Verbreitung und Veränderung
  3. Entwicklung der Leiharbeitsbranche im Laufe der Zeit
  4. Leiharbeit: Ein internationaler Vergleich
  5. Leiharbeit als personalwirtschaftliches Instrument der Kostenreduzierung
  6. Leiharbeit als personalwirtschaftliches Instrument der Rekrutierung und Erprobung neuer Mitarbeiter
  7. Leiharbeit als Flexibilisierungsinstrument – Alternativen aus personalwirtschaftlicher Sicht
  8. Leiharbeit: Flexibilität versus Prekarität
  9. Leiharbeit: Effekte auf personaler Ebene aus der Sicht der Leiharbeiter
  10. Leiharbeit: Effekte auf personaler Ebene aus der Sicht der Stammbelegschaft
  11. Leiharbeit und personalwirtschaftliche Folgen
  12. Die Haltung der Gewerkschaften und / oder der Arbeitgeber zur Leiharbeit
  13. Leiharbeit und betriebliche Mitbestimmung
  14. Leiharbeit und Tarifregulierung
  15. Arbeitsmarkteffekte der Leiharbeit

Einstiegsliteratur/Literaturtipps

Anbei finden Sie Einstiegsliteratur zu den Seminararbeitsthemen. Bitte beachten Sie, dass es sich hier lediglich um Literaturtipps handelt, die Ihnen den Einstieg in das Thema erleichtern sollen. Diese Literatur ist weder ausreichend noch verpflichtend, die genaue Fragestellung und Richtung Ihrer Seminararbeit müssen Sie selbst festlegen!

  • Bellmann, L. /Kühl, A. (2008): Expansion der Leiharbeit? Eine Bestandsaufnahme auf Basis des IAB-Betriebspanels. In: edition der Hans-Böckler-Stiftung, Nr. 224, Düsseldorf
  • Bolder, A. (2005): Türöffner Zeitarbeit?, Wiesbaden
  • Brenke, K. / Eichhorst, W. (2008): Leiharbeit breitet sich rasant aus. In: Wochenbericht des DIW, 19: 242-252
  • Bundesanstalt für Arbeit (2008): Branchen und Berufe in Deutschland – Zeitarbeit (download)
  • Dörre, K. / Holst, H. / Thieme, C. (2008): Leiharbeit in Thüringen. Eine Bestandsaufnahme. Working Papers: Economic Sociology Jena, WPESJ Nr.5/2008, Jena
  • Hamann, W. (2008): Fremdpersonal im Unternehmen, 3., überarb. Aufl., Stuttgart [u.a.]
  • Nienhüser, W. / Matiaske, W. (2006): Effects of the “Principle of Non-Discrimination“on Temporary Agency Work - Compensation and Working Conditions of Temporary Agency Workers in 15 European Countries. Industrial Relations Journal (2006), 37 (1): 64-77
  • Nienhüser, W. / Matiaske, W. (2003): Wirkungen des “Gleichbehandlungsgrundsatzes“ bei Leiharbeit. Entlohnung und Arbeitsbedingungen von Leiharbeitern in 15 europäischen Ländern. In: WSI-Mitteilungen 8, 2003, S. 466-473 (download)
  • Nienhüser, W. / Baumhus, W. (2002): “Fremd im Betrieb“ - Der Einsatz von Fremdfirmen-personal als Arbeitskräftestrategie. In: Martin, A.; Nienhüser, W. (Hg.): Neue Formen der Beschäftigung - neue Formen der Personalpolitik?, München/Mering, 2002, S. 61-120 (download)
  • Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (2008): Jahresgutachten: 2008/09. Die Finanzkrise meistern - Wachstumskräfte stärken, Wiesbaden
  • Wassermann, W. / Rudolph, W. (2007): Leiharbeit als Gegenstand betrieblicher Mitbestimmung, Arbeitspapier 148, Düsseldorf

Weitere Informationen

  • Weitere Informationen, finden Sie auf dem Moodle-Lernserver im eigens hierfür eingerichtet Kurs (Personalwirtschaftliches Hauptseminar).
  • Die schadlose Abmeldung vom Hauptseminar ist möglich bis zum 16.03.2009, 24.00 Uhr. Danach wird das Hauptseminar mit mangelhaft (5,0) bewertet.

*Informationen für Bachelor- und Master-Studierende

Universität Duisburg-Essen
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für BWL, insb.
Arbeit, Personal und Organisation
45117 Essen

Telefon:
0201 / 183-2260
E-Mail:
sekretariat.nienhueser[at]uni-due.de
Fax:
0201 / 183-2283

Zuletzt geändert am 15.02.2013 18:17 Uhr