Arbeit, Personal, Organisation - VorlesungPWI

Home

Lehrstuhl

Studium

* Lehramtsstudierende

* KritikWiki?

Forschung

* Download

English Information

Links

* Film BWL-Studium

Impressum Datenschutz

Personalmanagement

Die Vorlesung beschäftigt sich mit den Aufgaben, Instrumenten, Strategien und Theorien der Personalwirtschaft.

Teilnahmebeschränkung

Die Teilnahme an der Lehrveranstaltung Personalmanagement (Vorlesung und Übung) sowie auch die Teilnahme an den zugehörigen Prüfungen sind auf 100 Studierende beschränkt. Die Anmeldung - ebenso wie die etwaige Abmeldung - erfolgt ausschließlich online über das Zentrale Prüfungsamt (HISinOne). Anmeldezeitraum für das Wintersemester 20/21 ist die Zeit vom 12.10.20 bis zum 23.10.20 – also noch vor Vorlesungsbeginn.

Sonderregel für Studierende mit Fehlversuchen aus früheren Semestern: Wer bereits in einem früheren Semester an der Klausur teilgenommen hat, aber nicht bestanden hat, darf in jedem Fall an der Klausur teilnehmen (unabhängig von der 100er-Grenze). Sie müssen sich allerdings ebenfalls bereits im Anmeldezeitraum zur Prüfung anmelden. Eine nachträgliche Anmeldung ist nicht möglich.

Anmeldemodus/Roadmap:

  • 12. - 23. Oktober 2020: Verbindliche Anmeldung über HISinOne
  • 26. - 27. Oktober 2020: Auswahl der maximal 100 Veranstaltungs- und Prüfungsteilnehmer. Die Auswahlkriterien richten sich nach der Prüfungsordnung. Studierende mit Fehlversuchen aus früheren Semester werden in jedem Fall zugelassen (unabhängig von der 100er-Grenze).
  • Spätestens 28. Oktober 2020: Die zugelassenen Studierenden werden vom HisInOne-System informiert und erhalten in diesem Zuge auch das Kennwort für den Moodle-Kurs. Alle übrigen Studierenden, die nicht zur Lehrveranstaltung und somit auch nicht zur Prüfung zugelassen wurden, werden hierüber durch Aushang seitens der Fakultät – auf jeden Fall über die Website des Lehrstuhls unter der Rubrik "Aktuelles" – in anonymisierter Form (also nur mit den jeweiligen Matrikelnummern) informiert.
  • Veranstaltungsbeginn: erste November-Woche (zur Form der Lehre s.u.).

Mit der oben genannten Anmeldung melden sich die Studierenden für die Veranstaltung und den ersten Prüfungstermin an. Studierende, die zum ersten Prüfungstermin durchfallen , werden automatisch für den zweiten Prüfungstermin angemeldet. Der zweite Prüfungstermin wird für die Anmeldung nicht freigeschaltet. Alle, die sich zum ersten Prüfungstermin angemeldet haben, aber erst zum Nachtermin teilnehmen wollen, melden sich kurz - formlos - per E-Mail beim Prüfungsamt.

Lehre und Prüfungen im Wintersemester 20/21

Da im Wintersemester 20/21 keine Präsenzlehre möglich sein wird, wird die Lehre ausschließlich online erfolgen. Dabei fußt das didaktische Konzept auf drei Säulen:

  • die Vorlesung erfolgt nicht interaktiv, sondern in aufgezeichneter Form (Folien in Kombination mit Audio- und zum Teil Video-Aufnahmen). Die Dateien werden schrittweise auf Moodle hochgeladen.
  • Die Übung erfolgt interaktiv, über das BigBlueButton-System. In der Übung werden wir kapitelweise ausgewählte Aufgaben, die Sie vorab zur Bearbeitung erhalten, besprechen. Außerdem ist hier Raum für Fragen zum Vorlesungsstoff.
  • Ergänzt wird die Lehre um einen eLearning-Kurs, der weite Teile des Vorlesungsstoffes umfasst.

Über die genauen Prüfungsmodalitäten werden Sie spätestens im November informiert.

Inhalte der Vorlesung

1. Einführung in das Personalmanagement

1.1. Organisatorisches
1.2. Konzept und Gliederung der Veranstaltung

2. Funktionen von Theorien im Personalmanagement
3. Kontext des Personalmanagements

3.1. Arbeitsbeziehungen – Perspektiven und strukturelle Rahmenbedingungen
3.2. Kontext personalwirtschaftlicher Entscheidungen

4. Personalbedarf und -beschaffung

4.1. Einführung in Personalbedarfsplanung und -beschaffung
4.2. Arbeitskräftestrategien

5. Personalauswahl

5.1. Einführung in die Personalauswahl
5.2. Personalauswahl als Problem der empirischen Sozialforschung
5.3. Instrumente der Personalauswahl

6. Personalbeurteilung

6.1. Einführung in die Personalbeurteilung
6.2. Qualität der Personalbeurteilung und Fehlerquellen
6.3. Erklärung von Fehlern mit Hilfe der Theorie der kognitiven Dissonanz

7. Personalentwicklung
8. Personalanreizsysteme

8.1. Einführung in Personalanreizsysteme
8.2. Anforderungsgerechtigkeit: Arbeitsbewertung
8.3. Leistungsgerechtigkeit: Lohnformen
8.4. Ertragsgerechtigkeit: Erfolgsbeteiligungen

9. Personalführung

9.1. Motivation
9.2. Führung
9.3. Macht

10. Arbeitsgestaltung und Arbeitszufriedenheit

10.1. Arbeitsgestaltung
10.2. Arbeitszufriedenheit

11. Personalabbau

Moodlekurs

Auf dem Moodle-Lernserver finden Sie ein Folienskript mit Literaturangaben, Vorlesungsvideos, Übungsunterlagen sowie ein Online-Training. Außerdem findet über das BBB-System des Moodlekurses die interaktive Veranstaltung statt.
Das Passwort zum Kurs erhalten die eingeschriebenen Studierenden per eMail über das HisInOne-System.

* Vorlesung Unternehmensführung am 26.11.2019 - Beitrag zur Public Climate School
"Unternehmen im Klimawandel". Dienstag, 26. November, 18 bis 19.30 Uhr, Hörsaal S05 T00 B08. (Mehr Informationen hier.)

*Informationen für Bachelor- und Master-Studierende *Neue Voraussetzungen für die Vergabe von Bachelor- und Masterarbeiten

Universität Duisburg-Essen
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für BWL, insb.
Arbeit, Personal und Organisation
45117 Essen

Telefon:
0201 / 183-2260
E-Mail:
sekretariat.nienhueser[at]uni-due.de
Fax:
0201 / 183-2283

Zuletzt geändert am 05.10.2020 17:11 Uhr