Arbeit, Personal, Organisation - Ziele und Inhalte

Home

Lehrstuhl

Studium

* KritikWiki?

Forschung

* Download

English Information

Links

* Film BWL-Studium

Impressum Datenschutz

(umgeleitet von Studium.Studium)

Ziele und Inhalte des Schwerpunktes "Arbeit, Personal und Organisation"

Das Studium der Lehrveranstaltungen im Bereich "Arbeit, Personal und Organisation" soll die Studierenden befähigen, strategisch zu denken und kompetent langfristig-umfassende Entscheidungen im Zusammenhang mit dem "Faktor Arbeit" zu treffen. Diese Entscheidungen müssen getroffen werden im Bereich des Personalmanagements ebenso wie im Bereich Organisation.

  • Alternativen erkennen. Daher wird insbesondere Wissen über mögliche Unternehmensstrategien, Organisationsstrukturen und Personalstrategien im Kontext von Marktkonstellationen und gesellschaftlichen Entwicklungen benötigt. Wissenschaftliche Theorien befähigen dazu, in Alternativen zu denken sowie Handlungsmöglichkeiten, -voraussetzungen und -folgen zu erkennen.
  • Praxisverbesserung durch Kritik. Praxisverbesserung besteht vor allem in Kritik, auch und gerade durch zukünftige PraktikerInnen im Praxissystem. Kritik meint weniger normative Kritik; es gilt vielmehr, Folgen und Voraussetzungen von organsations- und personalwirtschaftlich relevanten Handlungen (oder Nicht-Handlungen) aufzuzeigen. Fundierte Kritik und Verbesserung der Praxis verlangt deshalb gleichermaßen nach Wissen über Theorien, über personalwirtschaftliche Instrumente, über Organisationsstrukturen und -abläufe, über Methoden der Organisations- und Personalforschung und über den institutionellen Kontext, in dem Entscheidungen getroffen werden.

Daher werden in den Lehrveranstaltungen Kenntnisse und Fähigkeiten in folgenden Bereichen vermittelt:

  • Instrumente und Methoden sowie Theorien und Empirie der Unternehmens- und Personalführung,
  • Methoden empirischer Organisations- und Personalforschung,
  • Einbettung der Unternehmensführung, der Gestaltung von Arbeit und des Personalmanagements in den rechtlichen und institutionellen Kontext,
  • allgemeine Problemlösungsfähigkeiten.

Eine ausführliche Fassung der Darstellung der "Ziele und Inhalte" finden Sie hier.

  • Professor Werner Nienhueser will no longer consider applications from prospective PhD students.

* Vorlesung Unternehmensführung am 26.11.2019 - Beitrag zur Public Climate School
"Unternehmen im Klimawandel". Dienstag, 26. November, 18 bis 19.30 Uhr, Hörsaal S05 T00 B08. (Mehr Informationen hier.)

*Informationen für Bachelor- und Master-Studierende *Neue Voraussetzungen für die Vergabe von Bachelor- und Masterarbeiten

Universität Duisburg-Essen
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für BWL, insb.
Arbeit, Personal und Organisation
45117 Essen

Telefon:
0201 / 183-2260
E-Mail:
sekretariat.nienhueser[at]uni-due.de
Fax:
0201 / 183-2283

Zuletzt geändert am 28.04.2017 12:18 Uhr