HomePage | Lehrstuhl

.

Aktuelles


03.07.2013: Neuregelung für das Modul HS7 im Studiengang „WiWi i.V. mit der speziellen beruflichen Fachrichtung Personalwirtschaft (Berufskolleg)“: Nähere Informationen erhalten Sie hier.


11.10.2012: Anmeldung zum Examen Frühjahr 2013 : Diesmal wird es kein Losverfahren geben. Bitte sehen Sie unbedingt hier nach!


12.04.2012: Anmeldung zum Examen Herbst 2012 : Diesmal wird es kein Losverfahren geben. Bitte sehen Sie unbedingt hier nach!


22.09.2011: Achtung, Anmeldung zum Examen Frühjahr 2012: Wer im Staatsexamen von mir geprüft werden will, muss an einem Losverfahren teilnehmen. Bitte sehen Sie unbedingt hier nach!
Anmerkung: Entgegen anderslautender Informationen gilt die Verlosung sowohl für mündliche als auch schriftliche Examensprüfungen!


12.04.2011: Achtung, Anmeldung zum Examen Herbst 2011 : Wer im Staatsexamen von mir geprüft werden will, muss an einem Losverfahren teilnehmen. Bitte sehen Sie unbedingt hier nach!


12.10.2010: Achtung, Anmeldung zum Examen Frühjahr 2011: Wer im Staatsexamen von mir geprüft werden will, muss an einem Losverfahren teilnehmen. Bitte sehen Sie unbedingt hier nach!


08.04.2010: Achtung, Anmeldung zum Examen Herbst 2010 : Wer im Staatsexamen von mir geprüft werden will, muss an einem Losverfahren teilnehmen. Bitte sehen Sie unbedingt hier nach!


20.10.2009: Aufgrund der Umstrukturierung des Lehrstuhl werden sich in Zukunft auch die Inhalte der Examensprüfungen ändern. Mehr hierzu finden Sie hier.


25.06.2009: Aufgrund der Umstrukturierung des Lehrstuhls verändert sich ab dem WS 2009/2010 das Lehrangebot. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.


07.10.2008: Achtung, Anmeldung zum Examen Frühjahr 2009 : Wer im Staatsexamen von mir geprüft werden will, muss an einem Losverfahren teilnehmen. Bitte sehen Sie unbedingt hier nach!


08.04.2008: Weiterer Anmeldetermin für das Staatsexamen im Herbst 2008
Mehr Informationen finden Sie hier.


02.04.2008: Das Zentrum für Lehrerbildung hat ein neues "Lehramts-Wiki". Unbedingt ansehen und mitmachen!


30.09.2007: Achtung, Anmeldung zum Examen Frühjahr 2008 : Wer im Staatsexamen von mir geprüft werden will, muss an einem Losverfahren teilnehmen. Bitte sehen Sie unbedingt hier nach!


28.06.2007: Prüfer im Fachbereich WiWi:
Eine Liste möglicher Prüfer im Fachbereich WiWi finden Sie hier.


12.04.2007: Prüfungs- und Teilnahmeregelungen:
Bitte beachten Sie, dass unsere Lehrveranstaltungen und Prüfungen (die gilt auch für Teilnahmescheine u.ä.) nicht für alle Studierende des Lehramts angeboten werden! Lesen Sie unbedingt hier mehr...!


11.04.2007: Regelungen für Lehramtsstudierenden für die Teilnahme an der Lehrveranstaltung "Ausgewählte Probleme des Personalmanagements"
Für die Lehramtsstudierenden unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Lehrveranstaltung "Ausgewählte Probleme des Personalmanagements" gelten folgende Regelungen:

  • Studienordnung für die berufliche Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft in Verbindung mit speziellen beruflichen Fachrichtungen (Wirtschaftslehren) für das Lehramt an Berufskollegs (Studienordnung 2005 bzw. 2006): Spezielle WL Personalwirtschaft: Pflicht ist eine Teilnahmebestätigung in den "ausgewählten Problemen" (im Rahmen des Moduls Personalwirtschaft A). Ein Leistungsnachweis ist hier weder vorgesehen noch möglich.
    • Einen Teilnahmeschein können Sie erwerben, indem Sie
      • ein (Gruppen-)Referat übernehmen und
      • ein schriftliche Zusammenfassung (ggf. als Gruppenleistung) erstellen und
      • regelmäßig teilnehmen (siehe handout).
  • Studienordnung Wirtschaftslehre/Politik für das Lehramt an Berufskollegs: Sie können einen Leistungsnachweis in den ausgewählten Problemen im Rahmen des Moduls H3.3 erbringen. Sie müssen es aber nicht, denn in diesem Modul ("Vertiefte Studien nach Wahl aus dem Bereich des Lehrangebots der BWL") können sie auch irgendeinen anderen Schein machen bzw. sie müssen noch nicht einmal zu diesem Modul einen Schein erbringen, sondern haben noch andere Alternativen (H3.1 oder H3.2 oder etwas aus dem VWL-Modul H4).
    • Einen Leistungsnachweis können Sie erwerben, indem Sie
      • die Klausur erfolgreich absolvieren und
      • ein (Gruppen-)Referat übernehmen und
      • ein schriftliche Zusammenfassung (ggf. als Gruppenleistung) erstellen und
      • regelmäßig teilnehmen (siehe handout).

05.03.2007: Hinweis:
Ab dem kommenden Sommersemester (2007) können - großteils aufgrund geänderter Modulhandbücher - nur noch Lehramtsstudierende der folgenden drei Studienordnungen im Fach Personalwirtschaft geprüft werden:

  • Berufliche Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft in Verbindung mit der speziellen beruflichen Fachrichtungen Personalwirtschaft (Berufskolleg)
  • Berufliche Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe II (2000)
  • Wirtschaftslehre/Politik für das Lehramt an Berufskollegs

Lehramtsstudierenden anderer Studienordnungen ist es nicht länger möglich, im Fachbereich Personalwirtschaft Prüfungen abzulegen (dies gilt auch für Teilnahmenachweise).
Diese Neuregelung gilt nicht für Studierende, die von Prof. Nienhüser im Staatsexamen geprüft werden möchten und bereits einen Leistungsnachweis in Personalwirtschaft erbracht haben. Bitte beachten Sie aber, dass aus Kapazitätsgründen eine Prüfung im Staatsexamen nicht garantiert werden kann.


17.01.2007: Neue Studienordnung: Ab April dieses Jahres tritt eine neue Studienordnung für die "Berufliche Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft in Verbindung mit speziellen beruflichen Fachrichtungen (Wirtschaftslehren) für das Lehramt an Berufskollegs" in Kraft. Auch die Modulzusammensetzungen der bisherigen Studienordnung werden im Zuge dessen geändert. Dies hat zur Folge, dass ab sofort auch Lehrämter der "Beruflichen Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft in Verbindung mit der speziellen beruflichen Fachrichtung Personalwirtschaft" NICHT mehr an Hauptseminaren teilnehmen können und müssen. Dies betrifft auch das Hauptseminar Sommersemester 2007, für das derzeitig die Anmeldung läuft. Die neue Modulzusammensetzung finden Sie hier. (Stand: 17.01.07 )
Hinweis: Wurden bereits Leistungen nach der alten Regelung erbracht (d.h. Teilnahme am Proseminar und/oder Leistungsnachweis im Hauptseminar), so müssen die adäquaten Scheine nach der neuen Regelung (Teilnahme an den "Ausgewählten Problemen des Personalmanagements" und/oder Leistungsnachweis in "Führung") natürlich nicht mehr erbracht werden.


Edit - History - Print - Recent Changes - Search
Page last modified on July 03, 2013, at 05:17 PM