RSS-Beitrag

begleitendes Bild

11.11.2020 - 09:46:20

Elena Sondermann / Cornelia Ulbert

Neuer ZeFKo-Beitrag "The threat of thinking in threats"

Die Autorinnen setzen sich mit Narrativen globaler Gesundheitssicherheit auseinander. Sie diskutieren, wie die „Handlungslogik des Ausnahmezustands“ die derzeitigen Reaktionen auf COVID-19 prägt und begrenzt und skizzieren ein alternatives Narrativ, das sich auf die „Logik von Solidarität“ stützt. Der Artikel ist ein Beitrag zum Corona-Forum der Zeitschrift für Friedens- und Konfliktforschung.

Zum Artikel geht es hier: https://link.springer.com/article/10.1007/s42597-020-00049-7