RSS-Beitrag

begleitendes Bild

20.04.2021 - 17:28:06

Elena Sondermann / Cornelia Ulbert

Private Stiftungen in der globalen Gesundheitspolitik

In einem neuen Artikel in der Zeitschrift Vereinte Nationen diskutieren Elena Sondermann und Cornelia Ulbert, wie private Stiftungen während der COVID-19-Pandemie ihre Stärken genutzt haben. Angesichts des großen Einflusses insbesondere der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung stellen sich mit Blick auf Legitimität und Funktionsfähigkeit globaler Gesundheitspolitik jedoch Fragen nach deren Rolle und Rechenschaftspflicht, argumentieren die beiden Autorinnen.

Der Beitrag findet sich hier: https://zeitschrift-vereinte-nationen.de/suche/zvn/heft/vereinte-nationen-heft-22021/