RSS-Beitrag

13.01.2016 - 12:36:03

"Nachteilsausgleiche für das Studium" - UDE ist Gastgeber für Expertenseminar

Die Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung des Deutschen Studentenwerks lädt zum Qualifizierungsseminar für Beauftragte und Berater_innen für Behinderung im Studium nach Essen.

Vom 21.1. -22.1.2016 lädt die Informations-und Beratungsstelle (IBS) des Deutschen Studentenwerks Beauftragte und Berater_innen aus Hochschulen und Studentenwerken zum Qualifizierungsseminar "Nachteilsausgleich für das Studium" nach Essen ein.

Bei diesem Seminar werden Voraussetzungen, Maßnahmen und Verfahren des Nachteilsausgleichs bei Prüfung-und Studienleistungen für Studierende, Nachteilsausgleich-und Härtefallregelungen bei Studienbewerber_innen, einschl. der rechtlichen Grundlagen dargestellt. Weiter wird der Nachteilsausgleich für Studierende mit psychischen Beeinträchtigungen sowie ein Ausblick auf europäische und internationale Hochschulen im Umgang mit Nachteilsausgleichen gegeben. Das neu entwickelte Inklusionskonzept der Universität Duisburg-Essen wird beim Qualifizierungsseminar vorgestellt. Es wird eine Seminarpauschale pro Person erhoben.

Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung erhalten Sie unter folgende Links:

https://www.studentenwerke.de/de/node/2732

http://www.studentenwerke.de/sites/default/files/ibs_seminar_nta_2016_einladung_programm_informationen.pdf