RSS-Beitrag

24.07.2021 - 10:24:16

Online-Studie zum schlussfolgerndem Denken bei erwachsenen Personen mit Teil-Leistungsstörungen der Uni Bern

Die Uni Bern führt eine Online-Studie zum schlussfolgerndem Denken bei erwachsenen Personen mit Teil-Leistungsstörungen durch.
Zu Teil-Leistungsstörungen gehören:
- Legasthenie, Dyslexie, Lese-/Rechtschreibstörung
- Dyskalkulie
- Rechtschreibschwäche oder ähnliches.
Wurde bei Ihnen eine oder mehrere Teil-Leistungsstörungen
in der Kindheit oder im Erwachsenenalter diagnostiziert?
Sind Sie mindestens 18 Jahre alt?
Die Teilnahme dauert durchschnittlich 30 - 40 Minuten.
Die Studie ist vollkommen anonym.
Die Studie sollte am Computer durchgeführt werden.
Mit der Teilnahme können Sie dazu beitragen das Lernen mit Teilleistungsstörungen besser zu verstehen und allfällige Ungerechtigkeit aufzudecken.
Sie haben die Möglichkeit, einen von 10 Galaxus-Gutscheinen im Wert von 20 CHF zu gewinnen.
Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie:
denkaufgabe@psy.unibe.ch

https://www.unipark.de/uc/projectpalue/?a=