RSS-Beitrag

begleitendes Bild

31.01.2018 - 16:15:06

Forschungsförderungsprogramm für die Binnenschifffahrt

Abschlusstreffen „Smart Qu@lification“

Zum Jahresende trafen sich die Partner des vom BMBF geförderten Projekts „Smart Qualification“ zum letzten Meilensteintreffen beim DST Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme in Duisburg. ZLV-Mitglied Berthold Holtmann vom Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme (DST) hielt die Leitung für das interdisziplinäre Projekt inne.



Zum Jahresende trafen sich die Partner des vom BMBF geförderten Projektes „Smart Qualification“ zum letzten Meilensteintreffen beim DST Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme in Duisburg. Das DST-Team, ein An-Institut der UDE, stellte gemeinsam mit dem Forschungsteam die Ergebnisse zu den verschiedenen E-Learning Modulen für Auszubildende und WeiterbildungsteilnehmerInnen in der Binnenschifffahrt vor. Zu den Themen gehören u.a. Radar-Grundlagen, Sprechfunk, Energie-effizientes Fahren, Streckenkunde, Recht in der Binnenschifffahrt sowie Leckabwehr. Zum Ende des Treffens tauschten sich die TeilnehmerInnen über die Evaluationsergebnisse zu den einzelnen Lerneinheiten aus, über die Implementierung und Verwertung der Ergebnisse sowie die Öffentlichkeitsarbeit.

Am Projekt beteiligten sich außerdem das Institut für Berufs- und Weiterbildung (IBW) mit dem Fachgebiet Wirtschaftspädagogik/Berufliche Aus- und Weiterbildung sowie dem Fachgebiet Erziehungswissenschaft/Mediendidaktik und Wissensmanagement der Universität Duisburg-Essen (UDE) mit seinem Learning Lab und der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB). Als assoziierte Partner wirkten der Bundesverband der Selbstständigen/Abteilung Binnenschifffahrt e.V. (BDS), das Schiffer-Berufskolleg RHEIN (SBKR) und die Duisburger Hafen AG/duisport mit, letztere konnten dabei auf bestehende Strukturen der DIALOGistik Duisburg zurückgreifen.

Mehr zum Projekt unter:
https://www.uni-due.de/biwi/bawb/p74.php

Foto (Copyright DST): (v.l.n.r.): Tatjana Steinhaus (UDE), Dr. Ralf Haering (SBKR), Fabian Spieß (BDB), Dr. Rupert Henn (DST), Prof. Rolf Dobischat, Manfred Wieck, Dieter Gründer (DST), Katja von Loringhoven (duisport), Andy Schäfer (UDE), Andrea Beckschäfer (BDS)
https://www.uni-due.de/imperia/md/images/zlv/smart_qualification_abschluss.jpg