Franziska Sophie Proskawetz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Bildungsforschung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Duisburg-Essen.

Kontakt

Franziska Sophie Proskawetz
Universitätsstraße 2
45141 Essen
Tel.: (0201) 183 - 2305
franziska.proskawetz@uni-due.de

Vita

seit 05/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Bildungsforschung der Fakultät für Bildungswissenschaften, Universität Duisburg-Essen
seit 05/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Forschung und Entwicklung am NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, Recklinghausen, Bochold
01/2016 - 02/2017 Koordinatorin
Brückenkurs Bridges4Refugees für Geflüchtete, TU Braunschweig (finanziert durch das INTEGRA-Programm des DAAD)
02/2015 - 04/2015 Praktikum an der Deutschen Schule Shanghai
Shanghai Pudong, China
10/2014 - 02/2017 Master of Education TU Braunschweig
Gymnasiales Lehramt Geschichte und Englisch
05/2013 - 07/2013 Praktikum am Goethe-Institut Neuseeland
Wellington, Neuseeland
02/2013 - 04/2013 Praktikum am Migration Museum in Adelaide
Adelaide, Australien
10/2009 - 01/2013 Bachelor of Arts TU Braunschweig
2-Fächer-Bachelor Geschichte und Englisch

 

Forschungsschwerpunkte

  • Soziale Ungleichheiten im Schulsystem
  • Übergänge im Bildungssystem und bildungsbezogene Aufstiegsprozesse
  • Qualitative Sozialforschung, besonders qualitativ-rekonstruktive Methoden
  • Auswahlmechanismen für Stipendienprogramme und Begabtenförderungswerke

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung der Universität Duisburg-Essen (IZfB)

Arbeitsgruppe mit qualitativem Ansatz AQUA Netzwerkstatt e. V.