Ringvorlesung 2016/17: „Kinder- und Jugendhilfeforschung“ des Instituts für Soziale Arbeit und Sozialpolitik der Fakultät für Bildungswissenschaften

Die Ringvorlesung ist eine Veranstaltung im Rahmen des Studienangebots der Universität Duisburg-Essen.

 

In der Ringvorlesung "Kinder- und Jugendhilfeforschung" des Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik stellen ausgewiesen Fachkolleg_innen aktuelle Fragen aus diesem Forschungsfeld vor und zur Diskussion. Anlass für die Wahl des Rinvorlesungsthemas ist aber nicht nur, dass die Kinder- und Jugendhilfe weiterhin das größte Arbeitsfeld für Fachkräfte in der Sozialen Arbeit darstellt, sondern auch, dass die Bundesregierung im Kontext der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN- BRK) eine grundlegende Reform des zentralen Gesetzes für dieses Arbeitsfeld, des so genannten Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII), plant. Die Ringvorlesung bietet Studierenden und interessierten Gästen daher auch die Möglichkeit, sich mit dieser strittigen fachpolitischen Entwicklung auseinanderzusetzen.

Die Ringvorlesung findet ab dem 8. November 2016, im etwa 14-tägigen Rhythmus, Dienstags, jeweils 18.15 Uhr, im Gebäude S06 am Campus Essen (Universitätsstraße 2) statt.

Studierende, Mitglieder der UDE und interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.