Zurückliegende Lehrveranstaltungen

Prof. Dr. Carsten G. Ullrich

Zurückliegende Lehrveranstaltungen

UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN

WS 2014/15

  • "Soziologie I: Handeln in sozialen Bezügen" (Vorlesung)
  • "Soziologie II: Strukturen moderner Gesellschaften" (Vorlesung)
  • "Organisation als soziale Systeme" (Seminar)
  • "Einführung in die qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Forschungs- und Entwicklungsprojekt (II)" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Methodencoaching" (2 1-h-Seminare/Masterstudiengang)
  • "Forschungsmethodologie und qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung" (Seminar/Masterstudiengang)

SoSe 2014             

  • "Soziologie II: Strukturen moderner Gesellschaften" (Vorlesung)
  • "Vertiefung Soziologie: Familiensoziologie" (Seminar)
  • "Einführung in die qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Forschungs- und Entwicklungsprojekt (I)" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Methodencoaching" (2 1-h-Seminare/Masterstudiengang)
  • "Online-Forschung" (Seminar/Masterstudiengang)

WS 2013/14          

  • "Soziologie II: Strukturen moderner Gesellschaften" (Vorlesung)
  • "Einführung in die qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Forschungsmethodologie und qualitative Methoden der empirischen Sozial­­forschung" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Forschungs- und Entwicklungsprojekt (II)" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Methodencoaching" (4 1-h-Seminare/Masterstudiengang)

SoSe 2013             

  • "Soziologie II: Strukturen moderner Gesellschaften" (Vorlesung)
  • "Vertiefung Soziologie: Familiensoziologie" (Seminar)
  • "Einführung in die qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Forschungs- und Entwicklungsprojekt (I)" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Methodencoaching" (4 1-h-Seminare/Masterstudiengang)

WS 2012/13          

  • "Einführung in die qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Forschungs- und Entwicklungsprojekt (II)" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Forschungsmethodologie und qualitative Methoden der empirischen Sozial­­forschung" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Methodencoaching" (5 1-h-Seminare/Masterstudiengang)

SoSe 2012             

  • "Einführung in die theoretischen Perspektiven der Soziologie" (Vorlesung)
  • "Einführung in die qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Forschungs- und Entwicklungsprojekt (I)" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Methodencoaching" (3 1-h-Seminare/Masterstudiengang)

WS 2011/12          

  • "Einführung in die theoretischen Perspektiven der Soziologie" (Vorlesung)
  • "Vertiefung: Soziologie" (zwei Seminare)
  • "Einführung in die qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Forschungs- und Entwicklungsprojekt (II)" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Forschungsmethodologie und qualitative Methoden der empirischen Sozial­forschung" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Methodencoaching" (5 1-h-Seminare/Masterstudiengang)

SoSe 2011              

  • "Einführung in die theoretischen Perspektiven der Soziologie" (Vorlesung)
  • "Vertiefung: Soziologie" (zwei Seminare)
  • "Einführung in die qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Forschungs- und Entwicklungsprojekt (I)" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Methodencoaching" (3 1-h-Seminare/Masterstudiengang)

WS 2010/11          

  • "Einführung in die theoretischen Perspektiven der Soziologie" (Vorlesung)
  • "Vertiefung: Soziologie" (zwei Seminare)
  • "Einführung in die qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Forschungsmethodologie und qualitative Methoden der empirischen Sozial­forschung" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Methodencoaching" (3 1-h-Seminare/Masterstudiengang)

SoSe 2010             

  • "Einführung in die theoretischen Perspektiven der Soziologie" (Vorlesung)
  • "Vertiefung: Soziologie" (zwei Seminare)
  • "Einführung in de qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Kultur der Armut" (Seminar/Masterstudiengang)
  • "Methodencoaching" (3 1-h-Seminare/Masterstudiengang)

WS 2009/10          

  • "Einführung in die theoretischen Perspektiven der Soziologie" (Vorlesung)
  • "Vertiefung: Soziologie" (zwei Seminare)
  • "Einführung in de qualitativen Methoden" (Vorlesung)
  • "Qualitative Methoden" (Übung)
  • "Methodencoaching" (3 1-h-Seminare/Masterstudiengang)

WS 2008/09          

  • "Grundlagen der Sozialpolitik" (Vorlesung)
  • "Vertiefung: Grundlagen der Sozialpolitik" (zwei Seminare)
  • "Kommunale Sozialpolitik" (Seminar)
  • "Gesundheit und Gesellschaft" (Seminar/Masterstudiengang)