Campus Isles: How to play

Ziel des Spiels

Der Kern des Spieles besteht darin, Studierende zu dem von ihnen gesuchten Zielort zu führen. Wie auf dem folgenden Screenshot zu erkennen, schwebt über jedem Studierenden eine Wolke, die angibt, welcher Ort gesucht wird (in diesem Fall der AStA).

Banner

Führt der Spieler einen Studierenden zu seinem gewünschten Zielort verschwindet er und die Zufriedenheit steigt. Zufriedenheit ist die primäre Ressource im Spiel. Der Smiley auf dem Balken am unteren Bildschirmrand gibt an, wie viel Zufriedenheit unter den Studierenden aktuell herrscht.

 

Hilft man Studierenden erfolgreich wandert der Smiley nach rechts. Erreicht er das rechte Ende hat man genügend Zufriedenheit gesammelt und gewinnt das Spiel. Erreicht der Smiley hingegen das linke Ende ist das Spiel verloren.

Banner

Steuerung

Um Studierende zu ihrem gewünschten Zielort zu führen, muss man den Pfad, den sie laufen sollen, auf den Campus malen. Dazu klickt man auf den Studierenden bzw. berührt ihn und zieht eine Linie über den Boden. Lässt man los, läuft der Studierende den Pfad entlang.

 

Tipp: Der gemalte Pfad lässt sich nach dem Malen an einem beliebigen Punkt editieren, indem man auf den Pfadpunkt klickt und von dort aus einen neuen Pfad zeichnet. Auf diese Weise kann auch während des Pfadmalens abgesetzt werden, die Kamera ein Stück verschoben und am Endpunkt das Pfadmalen wieder aufgenommen werden.

Banner

Alle möglichen Zielorte sind auf dem Boden durch Zielscheiben gekennzeichnet. Zeichnet man über eine Zielscheibe, endet der Pfad und der Student steuert die Zielscheibe an. Zielorte, die eine Eingangstür repräsentieren, fordern den Spieler zusätzlich auf, eine Etage zu wählen. Um den Studenten zu seinem Ziel zu bringen, ist es also manchmal nötig, die richtige Eingangstür und die richtige Etage zu kennen.

 

Tipp: Die Kamera lässt sich, je nach Gerät, durch das Mausrad/die rechte Maustaste, die Pfeiltasten oder durch Gesten drehen und zoomen, um einen besseren Überblick zu erhalten.

 

Hindernisse

Gebäude, Bäume und andere Hindernisse versperren Studierenden den Weg. Laufen sie gegen ein solches Hindernis werden sie langsamer und ab dem mittleren Schwierigkeitsgrad verlieren sie außerdem einen von 3 Lebenspunkten. Verliert ein Studierender alle Lebenspunkte verschwindet er und der Wert auf dem Zufriedenheitskonto wird reduziert.

 

Tipp: Umso langsamer ein Studierender ins Ziel kommt, desto weniger Zufriedenheit erzeugt er!

 

Banner

Tipp: Gebäude und große Hindernisse werden durchsichtig, wenn man einen Studierenden selektiert, der sich hinter ihnen befindet, oder einen Pfad malt, der hinter einem solchen Hindernis entlang führt.

 

Tipp: Das Spiel erkennt, wenn du einen Pfad durch ein Hindernis gemalt hast und dein Studierender gegen dieses laufen wird. Du erkennst dies daran, dass sich die Pfadpunkte in Durchfahrt-Verboten-Schilder verwandeln.

 

Power-Ups

Power-Ups sind Gegenstände, die auf dem Campus auftauchen, und einen bestimmten Effekt auslösen, wenn ein Student sie berührt.

 

Banner

Bananenschale: Dies ist das einzige negative PowerUp. Berühren Studierende sie, werden sie langsamer und ab dem mittleren Schwierigkeitsgrad verlieren sie außerdem einen von 3 Lebenspunkten.

 

Kaffee: Sammelt ein Studierender einen Kaffee ein, wird er schneller und erhält Lebenspunkte zurück.

 

Karte: Beim Einsammeln der Karte erscheint ein Pfeil, der zu dem Zielort fliegt den der Studierende sucht. Es ist ein kostenloser Wegweiser, der genutzt werden kann, falls der Zielort unbekannt ist.
Tipp: Die Kamera folgt dem Pfeil. Das Folgen kann allerdings jederzeit durch deinen Klick abgebrochen werden.

 

Absolventen-Kappe: Die Absolventen Kappe ist selten und schwer zu fangen, weil sie sich bewegt. Ergattert ein Studierender sie, gewinnt der Spieler eine große Menge Zufriedenheit und der Zielort des Studierenden ändert sich.

Hilfsfunktionen

Während der Spieler den Studierenden hilft, kann er selbst ein paar Hilfen für seine Aufgabe in Anspruch nehmen. Verfügbare Hilfsfunktionen befinden sich am unteren rechten Bildschirmrand.

 

Wenn ein Studierender angeklickt wurde, kann man kostenlos mehr über das gesuchte Ziel erfahren, indem man auf die Sprechblase klickt. Reichen die gegebenen Informationen nicht aus, um das Ziel zu finden, kann der Spieler außerdem die Wegweiser-Hilfe aktivieren.

 

Banner

Ist diese Hilfe für einen Studierenden aktiviert, verwandeln sich die Pfadpunkte beim Zeichnen in kleine dreieckige Pfeile, die in die Richtung des Zielortes zeigen. Außerdem verändern sie ihre Farbe von Rot zu Grün, je näher man dem Ziel kommt. Die korrekte Etage wird mit einem grünen Häkchen markiert, wenn man die Maus bzw. den Finger auf der Etage gedrückt hält. Allerdings kostet die Inanspruchnahme dieser Hilfsfunktion Zufriedenheit, sie sollte also nur benutzt werden, wenn sie wirklich benötigt wird.

 

Banner

Die dritte Hilfe ist nur verfügbar, wenn man keinen Studierenden angeklickt hat und kein Studierender auf dem Bildschirm zu sehen ist. Du erkennst sie an dem Zielkreuz auf dem ein Studierenden-Kopf zu sehen ist. Aktivierst du diese Hilfe wird der Bildschirmausschnitt auf dem nächsten Studierenden zentriert (nützlich, falls kein Studierender aufzufinden ist). Allerdings kostet diese Hilfe ebenfalls Zufriedenheit.

 

Ereignisse

Banner

Während des Spielens können 3 verschiedene Ereignisse auftreten. Passiert dies, taucht am linken unteren Bildschirmrand ein Symbol auf, das dir Auskunft darüber gibt, um welches Ereignis es sich handelt. Klickst du auf dieses Symbol bringt dich die Kamera zu dem Ort des Ereignisses.

 

Sanduhr: Ein ungeduldiger Studierender ist aufgetaucht. Diese Studierenden verlieren mit der Zeit Lebenspunkte, wenn du ihnen nicht hilfst. Du solltest also nicht zu lange damit warten. Du erkennst ungeduldige Studierende auch daran, dass ihr Schatten rot blinkt.

 

Langzeit-Studenten-Zombie: Ein Langzeit-Student ist aufgetaucht. Achtung er steckt manchmal auch andere Studenten an. Langzeit-Studenten kann man nicht mehr helfen. Die anderen Studierenden sollten ihnen aus dem Weg gehen!

 

Absolventen-Kappe: Eine Absolventen-Kappe ist aufgetaucht! Du solltest sie einsammeln!

 

Langzeit-Studenten-Zombies

Banner

Langzeit-Studenten-Zombies begegnest du vermutlich erst auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad. Sie können auftauchen, wenn einer deiner Studierenden all seine Lebenspunkte verliert. Aber manchmal tauchen sie auch einfach nur so auf!

 

Tipp: Sie greifen nur Studierende an, die sich bewegen. Wenn sie aber einmal einen Studierenden anvisiert haben, gibt es nur eine Möglichkeit sie loszuwerden: Führe sie gegen ein Hindernis wie eine Wand oder einen Baum.

Sie folgen ihrem Ziel immer auf direkter Luftlinie, bringe also ein Hindernis zwischen den Studierenden und den Zombie!

 

Highscores & Erfolge

Deine Spielfortschritte werden auf zwei Arten dokumentiert. Zum einen findest du im Hauptmenü deinen persönlichen Highscore für jeden Campus und jeden Schwierigkeitsgrad. Außerdem gibt es ein paar Erfolge freizuschalten! Fortschritte bei Erfolgen erkennst du daran, dass sich die grauen Erfolgssymbole, je nach Fortschritt, langsam in farbige Symbole verwandeln!

 

Banner

So, genug gelesen!

 

Lade dir das Spiel herunter und los geht's!

 

have fun and good luck!