PES: Oberflächen- und Quantum Well Zustände

Oberflächen- und Quantum Well Zustände

Die hohe spektrale Auflösung von He I Licht, je nach zu untersuchenden System verbunden mit einem möglichst kleinen Akzeptanzwinkel, ermöglicht die Messung von Oberflächen- und Quantum Well Zuständen.

Abbildung 1 zeigt die Monolagenabhängigkeit dieser Zustände einer kristallinen Magnesiumschicht auf Silizium. In Abhängigkeit der Schichtdicke sieht man einen oder mehrere Quantum Well Zustände und den immer schärfer werdenden Oberflächenzustand.

Abbildung 1: UPS Messung des Oberflächenzustands und der Quantum Well Zustände einer dünnen, kristallinen Magnesium Schicht.