CENIDE: Home




Gründungen für die Region

Förderung durch EXIST-Potentiale

Gründungen für die Region

Es gibt schon viele exzellente Gründungsideen an der UDE – bald werden es noch mehr. Mit ihrem Antrag GUIDE REGIO konnte sich die UDE die Förderung durch das EXIST-Potentiale-Programm des Bundeswirtschaftsministeriums sichern. Die Jury für den Bereich „Regional vernetzen“ lobte das Vorhaben und gab den Startschuss für 2020.

mehr

DFG-Kollegienwahl 2019

UDE gut vertreten

Rund 150.000 Forschende von deutschen Universitäten konnten entscheiden, wer sie die nächsten vier Jahre in den Fachkollegien der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) vertreten soll. Zur Wahl standen fast 1.700 Kandidierende, 43 kamen von der UDE und vom UK Essen. 14 von ihnen fanden in ihrer Gruppe eine Mehrheit. Das ist das drittbeste Ergebnis in Nordrhein-Westfalen.

mehr

Neuer Sonderforschungsbereich eingerichtet

Neue Magnete für künftige Energietechnologien

Ob superstarke Permanentmagnete für Windräder und Elektromotoren oder Werkstoffe für die magnetische Kühlung – für eine erfolgreiche Energiewende und zugunsten einer emissionsarmen Zukunft müssen neue Funktionsmaterialien her. An der TU Darmstadt und der UDE startet daher zum 1. Januar der neue Sonderforschungsbereich „HoMMage“, der zunächst für vier Jahre mit rund 12 Mio. Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert wird.

mehr