CENIDE: News

Marion Franke neu im Hochschulrat

Strategische Entwicklung der UDE mitlenken

Marion Franke neu im Hochschulrat

[07.08.2017]

Der Anruf kam im März vom Senatsvorsitzenden: Ob sie bereit sei, im Hochschulrat die Entwicklung der UDE mitzulenken. „Unbedingt“, war die prompte Antwort von Dr. Marion Franke, Koordinatorin der Materials Chain auf Seiten der UDE. Am 14. Juli erhielt sie die von NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen unterzeichnete Ernennungsurkunde.

„Man wird eingeladen, die Universität solidarisch und mit sachkritischer Distanz zu begleiten. Es gilt also, ausschließlich die Interessen der Hochschule im Blick zu haben“, beschreibt Franke die verantwortungsvolle Position. Hilfreich sind ihr dabei frühere Aufgaben, in denen es ebenfalls um UDE-umfassende Strategien ging: So war Franke bereits Mitglied der Arbeitsgruppe Mittelverteilung sowie stellvertretende Vorsitzende der Forschungskommission. „Nun kommt eine neue Herausforderung – ich freue mich sehr darauf!“

Der Hochschulrat hat zehn Mitglieder, davon fünf interne, und hat drei wichtige Funktionen: Er gibt Impulse für die strategische Entwicklung der UDE und hat die Aufsicht über das durch die Hochschulleitung erledigte operative Geschäft. Über die Mischung interner und externer Mitglieder nimmt er Impulse aus Wirtschaft und Gesellschaft auf und kann basierend darauf bei Entscheidungen der Hochschulleitung beratend zur Seite stehen. Weitere Aufgaben sind die Wahl der Rektoratsmitglieder, die Abnahme des Hochschulentwicklungsplans, die Zustimmung zum Wirtschaftsplan oder auch die Erteilung der Entlastung. Das Gremium trifft sich viermal im Jahr und zu besonderen Gelegenheiten.

Alle Mitglieder der Amtsperiode 2017 bis 2022 im Überblick:

  • Dr. Klaus Trützschler (Vorsitzender), ehem. Mitglied des Vorstands der Franz Haniel & Cie
  • Dr. Ferdi Schüth, Direktor des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung, Mülheim/Ruhr
  • Jutta Kruft-Lohrengel, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer zu Essen
  • Dr. Werner Nienhüser, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen
  • Doris König, Geschäftsführerin der InterRex GmbH; zuvor langjährige Geschäftsführerin der König-Brauerei in Duisburg
  • Marion Franke, Koordinatorin des NanoEnergieTechnikZentrum an der Universität Duisburg-Essen sowie Koordinatorin der Materials Chain für die Universität Duisburg-Essen
  • Dr. Matthias Gunzer, Leiter des Instituts für Experimentelle Immunologie und Bildgebung an der Universität Duisburg-Essen
  • Dr. Anke Hanft, Professorin für Weiterbildung an der Universität Oldenburg
  • Dr. Jens Gurr, Professor für Anglistik an der Universität Duisburg-Essen
  • Dr. Nicole Krämer, Leiterin des Fachgebiets für Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation an der Universität Duisburg-Essen 

 

Weitere Informationen:
Dr. Marion Franke, 0203 379-8182, marion.franke@uni-due.de

Redaktion: Birte Vierjahn, 0203 379-8176, birte.vierjahn@uni-due.de