CENIDE: News

Zu schön, um nicht wahr zu sein?

Vortrag im Museum Küppersmühle Zu schön, um nicht wahr zu sein?

[12.09.2019]

Am 11. September hielten die Experimentalphysiker Prof. Axel Lorke und Dr. Nicolas Wöhrl den Vortrag „Zu schön um nicht wahr zu sein?“ als begleitendes Programm zur aktuellen „Melting Pott“-Ausstellung von Till Brönner.

Die beiden Wissenschaftler und ihre Arbeit sind selbst Teil der ausgestellten Fotografien, die man noch bis zum 6. Oktober in der Küppersmühle bestaunen kann. Beinahe 100 Teilnehmern brachten sie in ihrem Vortrag mit Live-Experimenten die ästhetischen Aspekte in Wissenschaft und Forschung näher.

 

Redaktion: Sarah Heuser, CENIDE, Tel. 0203 37 9-8176, sarah.heuser@uni-due.de