CENIDE: News

Ausgezeichneter Nachwuchs

Duisburger Sparkassenpreis Ausgezeichneter Nachwuchs

[28.11.2019]

Der Duisburger Sparkassenpreises wurde dieses Jahr auch an einen Absolvent aus dem CENIDE-Netzwerk vergeben. Markus Heckschen, Mitarbeiter der AG Sothmann, wird für besondere Leistungen im Studium gewürdigt.

Markus Heckschen wird sowohl für besondere Studienleistungen während seines Bachelor-Studiums als auch für seine Tätigkeit innerhalb der Fachschaft und in der Fakultät geehrt. Er erhielt ein Preisgeld von 1.000 €.

Sein Bachelor-Studium im Studiengang Energy Science hat er als Jahrgangsbester abgeschlossen. Zusätzlich war er im Fachschaftsrat und im Fakultätsrat aktiv. Im Moment schreibt er seine Masterarbeit zum Thema „Phase-dependent heat transport in Cooper-pair splitters“.

Heckschen erhofft sich vom Sparkassenpreis, dass er ihm nach dem Studium freie Wahl bei der Wahl seines Arbeitgebers ermöglicht. „Unabhängig davon“, ergänzt er, „habe ich mich auch sehr über diese Auszeichnung gefreut, weil sie ohne Zweifel eine Würdigung meiner ehrenamtlichen Tätigkeiten darstellt.“

Die Sparkasse Duisburg vergibt ihren Förderpreis seit 1993 an Promovenden und Studierende. Sie würdigt damit besonders gute Leistungen während des Studiums sowie für herausragende Dissertationen. Auch soziales Engagement wird bei der Verleihung des Preises berücksichtigt.

Bild: Markus Heckschen (4.v.l.) gemeinsam mit den anderen von der Sparkasse Duisburg Ausgezeichneten. (© Sparkasse Duisburg)

 

Weitere Informationen:
Birte Vierjahn, Tel. 0203 37 9-8176, birte.vierjahn@uni-due.de

Redaktion: Jan Jerig