CENIDE: News

Vom Partikel zur komplexen Struktur
(c) CENIDE, Dr.-Ing. Niels Benson

CENIDE Science Talk: Analyse und Verarbeitung

Vom Partikel zur komplexen Struktur

[25.04.2017]

Zum Science Talk am Donnerstag, 18. Mai um 16.15 Uhr, begrüßen wir als Gastrednerin Prof. Dr. Vanessa Wood vom Laboratory for Nanoelectronics an der ETH Zürich (Schweiz). Im Anschluss spricht Dr.-Ing. Niels Benson aus der Nanostrukturtechnik der Fakultät für Ingenieurwissenschaften an der UDE.

Gastrednerin Professor Dr. Vanessa Wood referiert über Techniken auf Basis von Nanopartikeln in Lösung oder Suspensionen, die es ermöglichen, Bauteile skalierbar und kostengünstig zu fertigen („Understanding and Optimizing Solution-Processed Systems“). Anhand zweier Beispiele stellt sie vor, wie ihre Arbeitsgruppe Neutronen, Elektronen und Photonen verwendet, um Strukturen auf verschiedenen Längenskalen zu charakterisieren und Hinweise auf die Grenzen lösungsbasierter Systeme zu erhalten.
Bevor sie das Laboratory for Nanoelectronics an der ETH leitete, forschte Wood im Fachbereich Materialwissenschaften des Massachusetts Institute of Technology (MIT) über neuartige Lithium-Ionen-Batteriesysteme. Promoviert wurde sie von der Abteilung für Elektrotechnik und Informatik am MIT. Wood ist Chair der Gordon Research Conference Nanomaterials for Applications in Energy Technology 2019.

Als themenverwandtes CENIDE-Mitglied trägt Dr.-Ing. Niels Benson aus der Nanostrukturtechnik vor. Er setzt seinen Schwerpunkt auf die Strukturbildung von Silizium-Nanopartikeln während der Lasermodifikation: Wie erreicht man Mikrostrukturen, wie kompakte Schichten? („Solid Thin Films or μ-Structures? The Film Formation of Si Nanoparticles During Laser Modification“). Benson ist Arbeitsgruppenleiter in der Nanostrukturtechnik der UDE und erforscht Dünnfilmelektronik unter anderem im Hinblick auf Photovoltaik und RFID-Technik. Promoviert wurde er in den Materialwissenschaften an der TU Darmstadt.

Nach den Vorträgen laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss sowie zum Austausch untereinander und mit den Referenten ein.
Ihre Anmeldung schicken Sie bitte bis zum 11. Mai an cenide@uni-due.de.

Veranstaltungsort ist der Seminarraum 2.42 im NanoEnergieTechnikZentrum (NETZ) am Campus Duisburg (Carl-Benz-Str. 199, 47057 Duisburg).

Die etablierte Vortragsreihe „CENIDE Science Talk“ stellt das breite Themenspektrum innerhalb von CENIDE dar und erlaubt den Blick über den Tellerrand des jeweils eigenen Forschungsfeldes. Daher sind besonders Studierende und Promovierende sowie weitere Interessierte herzlich eingeladen!

 

Weitere Informationen:
Dr. Tobias Teckentrup
0203 379-8178
tobias.teckentrup@uni-due.de

Redaktion: Birte Vierjahn, 0203/ 379-8176, birte.vierjahn@uni-due.de