CENIDE: News

Best Poster Award
Adrian Münzer (c) privat

European Materials Research Society

Best Poster Award

[01.06.2017]

Für seinen Beitrag "Efficient gas-phase synthesis of substrate-free graphene compared to the liquid-phase method" hat Nachwuchswissenschaftler Adrian Münzer einen Best Poster Award verliehen bekommen. Der Preis wurde kürzlich auf der Konferenz der European Materials Research Society (EMRS) in Straßburg vergeben.

Adrian Münzer forscht als Doktorand am Institut für Verbrennung und Gasdynamik (IVG) in der Arbeitsgruppe von CENIDE-Mitglied PD Dr. habil. Hartmut Wiggers. Die Auszeichnung für seine wissenschaftliche Leistung erhielt er in dem Symposium über „Advanced materials and systems for electrochemical energy storage“. Für eine nachhaltige Entwicklung ist ein effizientes erneuerbares Energiemanagement erforderlich, die elektrochemische Energiespeicherung spielt in diesem Prozess eine zentrale Rolle. In diesem Symposium diskutierten daher zahlreiche Expertinnen und Experten über aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet.

Die Konferenz der EMRS bestand aus 26 parallelen Symposien, Posterpräsentationen und einer Plenarsitzung, um ein internationales Forum für die Diskussion über die jüngsten Fortschritte auf dem Gebiet der Materialwissenschaft zu schaffen.


Redaktion: Steffi Nickol, 0203/ 379-8177, steffi.nickol@uni-due.de