CENIDE: News

Tagung von SPP1980, FOR2284 und ProcessNet-Fachgruppe Aerosoltechnologien interdisziplinär diskutieren

[19.02.2021]

Aerosolprozesse sind essenziell in der Materialsynthese, Chemischen Industrie und Lebensmitteltechnologie. Am 17. und 18. Mai diskutieren Experten aus Industrie und Wissenschaft in einer Webex-Veranstaltung aktuelle Forschungsansätze und den Stand der Technik. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldungen sind bis zum 3. Mai möglich.

Gerade in der Sprayflammen- und Gasphasensynthese von Nanopartikeln ist ein vertieftes Verständnis der komplexen Partikelbildungsmechanismen erforderlich, um das Prozessdesign zu optimieren und funktionale Materialien mit weitem Eigenschaftsspektrum herzustellen. Es ist Voraussetzung für die Entwicklung und Anwendung spezifischer In-situ-Analytik-Verfahren, die Erstellung chemischer Mechanismen durch grundlegende kinetische Experimente und theoretische Berechnungen sowie für eine umfassende Simulation der gesamten Prozesskette.

Die Schwerpunkte der Veranstaltung: 

  • Nukleations- und Kondensationsprozesse in der Gasphase
  • Aerosolreaktoren und Anlagen für die technische Produktion funktioneller Partikel
  • Einstellung von strukturellen und funktionellen Partikeleigenschaften
  • Erzeugung von Partikelstrukturen auf Substraten
  • Aerosolmesstechnik

Beitragseinreichungen werden noch bis zum 28. Februar entgegengenommen.

Die Tagung wird organisiert von der ProcessNet-Fachgruppe Aerosoltechnik, dem DFG-Schwerpunktprogramm SPP1980 „Nanopartikelsynthese in Sprayflammen" sowie der Forschungsgruppe FOR2284 „Modellbasierte skalierbare Gasphasensynthese komplexer Nanopartikel".

 

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.uni-due.de/cenide/jahrestreffen_aero_2020
Steffi Nickol, Tel. 0203/37 9-8177, steffi.nickol@uni-due.de

Redaktion: Sarah Heuser, sarah.heuser@uni-due.de