CENIDE: News

© pixabay.com
© pixabay.com

Digitaler Workshop der Materials Chain Für eine effiziente und nachhaltige Energieversorgung

[22.02.2021]

Ihren Beitrag leisten für die grüne Energieversorgung der Zukunft wollen die Mitglieder des UA-Ruhr-Schwerpunktprogramms „Materials Chain“. Daher lädt das Netzwerk am 25. und 26. zum digitalen Workshop "Materials for Energy". Alle Interessierten sind eingeladen, sich per Mail anzumelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Innovative Materialien spielen eine Schlüsselrolle, um nachhaltige Energietechnologien zu ermöglichen – die schnelle und effiziente Entdeckung und Entwicklung neuer Materialien ist daher entscheidend für eine nachhaltige und zukunftsfähige Energieversorgung.

Im Forschungsnetzwerk Materials Chain kooperieren Forschende aus den vielfältigen Teildisziplinen der Materialwissenschaften der drei großen Universitäten des Ruhrgebiets – Ruhr-Universität Bochum, TU Dortmund und Universität Duisburg-Essen.

Der Workshop wird Impulse setzen für die internationale Konferenz der Materials Chain MCIC, die in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindet.

Wer sich anmelden möchte, schreibt an pia.aleithe@materials-chain.ruhr.

Weitere Informationen:
https://materials-chain.com/news-events/event/?detail=511

Redaktion: Sarah Heuser, sarah.heuser@uni-due.de