CENIDE: News

© pixabay.com
© pixabay.com

Materialwissenschaft in der UA Ruhr Forschungsdaten gemeinsam nutzbar machen

[22.07.2021]

Zwei Konsortien mit Beteiligung von Forschenden aus der UA Ruhr wurden für die Bund-Länder-Förderung der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur, kurz NFDI, ausgewählt. Beide Konsortien widmen sich der Materialforschung, einem Schwerpunkt der UA Ruhr. „FAIRmat“ und „NFDI-MatWerk“ wurden nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren bewilligt. Die Förderung ist auf fünf Jahre angelegt.

Zur ausführlichen Meldung der Ruhr-Universität Bochum.

Weitere Informationen:
https://www.fair-di.eu/fairmat/
https://nfdi-matwerk.de/
Prof. Dr. Rossitza Pentcheva, Computational Materials Physics, UDE, Tel. 0203/37 9-2238, rossitza.pentcheva@uni-due.de
PD Dr. Thomas Hammerschmidt, Interdisciplinary Centre for Advanced Materials Simulation, RUB, Tel. 0234/32 29375, thomas.hammerschmidt@rub.de
Prof. Dr. Alexander Hartmaier, Interdisciplinary Center for Advanced Materials Simulation, RUB, Tel. 0234/32 29314, alexander.hartmaier@rub.de