CENIDE: News

5. internationales Symposium Gasphasensynthese von Nanomaterialien

[09.06.2022]

Nach den erfolgreichen Symposien in den Jahren 2018 und 2020 wird auch das diesjährige internationale Symposium vom DFG-Schwerpunktprogramm SPP1980 und der DFG-Forschergruppe FOR2284 gefördert. Das Symposium findet am 11. und 12. Oktober statt und ist kostenfrei.

In mehreren Sessions werden Themen rund um die Grundlagen der Partikelbildung und des Wachstums, die Modellierung und Simulation, die Diagnostik und Scale-up sowie die Anwendung gesprochen. Unter den Vortragenden sind Dr. Noah Paulson vom Argonne National Laboratory, Prof. Oliver Diwald von der Paris Lodron University of Salzburg und Prof. Hermann Nirschl vom Karlsruhe Institute of Technology.

Ziel des Schwerpunktprogramms SPP1980 „Nanopartikelsynthese in Sprühflammen“ ist, die komplexen Ansätze für die Untersuchung und theoretische Beschreibung von Sprayflammensyntheseprozessen in einem interdisziplinären Netzwerk zu integrieren.

Die DFG-Forschergruppe FOR2284 „Modellgestützte skalierbare Gasphasensynthese komplexer Nanopartikel“ erzeugt nicht nur neue Materialvariationen, sondern entwickelt skalierfähige Prozesse und wissenschaftlich fundierte und validierte Simulationsverfahren.

Anmeldungen werden hier bis zum 5. August angenommen.

Weitere Informationen:
Sebastian Peukert, sebastian.peukert@uni-due.de