CENIDE: News

Schülerlabor nominiert für „Schule trifft Wissenschaft“

Wettbewerb der Robert Bosch-Stiftung

Schülerlabor nominiert für „Schule trifft Wissenschaft“

[01.10.2012] Mit dem Projektkurs „Nanotechnologie“ ist unser Nano-Schülerlabor zusammen mit dem Luise-von-Duesberg-Gymnasium Kempen unter den neun Nominierten für den Preis „Schule trifft Wissenschaft“ der Robert Bosch-Stiftung.

Aus 80 Bewerbungen wurden nur neun Projekte nominiert, die dafür bereits ein Preisgeld in Höhe von je 1.000 Euro erhalten. Im Wettbewerb wird die gemeinsame Arbeit von Lehrern und Wissenschaftlern ausgezeichnet, die mit viel Engagement und frischen Ideen Schüler für Naturwissenschaften und Technik begeistern. Zur Jury gehören Wissenschaftler, Bildungsforscher, Lehrer und Wirtschaftsvertreter unter der Leitung von Professor Dr. Christine Silberhorn, Leibniz Preisträgerin des Jahres 2011.

Die Siegerehrung findet am 5. Dezember in Berlin statt. Neben dem mit 50.000 Euro dotierten Hauptpreis werden zwei weitere Auszeichnungen mit je 20.000 Euro Preisgeld vergeben.

Die Auszeichnung steht unter der Schirmherrschaft von Professor Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung.