Veranstaltung des Moduls 2: Einführung in die methodischen Fertigkeiten

Parallel zur Vorlesung, die Grund- und Überblickswissen vermitteln soll, wird im Proseminar an Hand von ikonographischem Material aus dem selben Themenbereich in die methodischen Fertigkeiten eingeführt.

Es geht des dabei vornehmlich um die Entwicklung folgender Fertigkeiten, wobei der Umgang mit den digitalen Medien inzwischen zwangsläufig im Mittelpunkt steht:

- Informationsbeschaffung, insbes. Suchstrategien im Internet
- kritische Beurteilung von Informationen
- Literaturbeschaffung und Bibliographieren
- die rationale Vermittlung von Wissen (Erstellung einer Power-Point-Präsentation)

Das Proseminar hat Workshop-Charakter. Es findet in einem der EDV-Räume der Universität statt. Es werden Zweiergruppen gebildet. Die Präsentation sollte am Ende des Semesters fertig gestellt und dem Plenum vorgeführt werden.

Bildmaterial wird an dieser Stelle zur Verfügung gestellt. Es ist empfehlenswert, sich rechtzeitig anzumelden und sich um die Themenwahl zu kümmern.