Close
Skip to content
Das Banner zeigt den Schriftzug "Web-Seminar. CoP MINT. Didaktische Prinzipien für Lernvideos. Lehrfilme zur Unterstützung der biologischen Lehre - Entwicklung, Einsatz und Evaluation / Von der Rezeption zur Produktion: (Erklär-)Videos in der chemiedidaktischen Lehre / Entwicklungsphilosophie und Einsatztest von MINT-Lehrvideos."

Uhrzeit: 15:00–16:00 Uhr

CoP: MINT    

Durch­führende Personen: 

M.Sc. Luisa Beunink (Bio — Ber­gis­che Uni­ver­sität Wuppertal),

Prof. Dr. Clau­dia Bohrmann-Linde (Che — Ber­gis­che Uni­ver­sität Wuppertal),

Prof. Dr. André Bres­ges (Phy — Uni­ver­sität zu Köln)                          

Das Pro­dukt oder eine Produktauswahl:

s. Inhalt

Inhalt: 

Chemie-Teil: Es wird über ein didak­tis­ches Konzept zur Inte­gra­tion von (Erklär-)Videos in die chemiedi­dak­tis­che Lehre berichtet. Gemäß der Leitlin­ie „Von der Rezep­tion zur Pro­duk­tion“ sollen eine kri­tis­che Bew­er­tung von (Erklär-)Videos ange­bah­nt, die Pro­duk­tion eigen­er (Erklär-)Videos für chemiedi­dak­tis­che Lehr-/Lernset­tings und Reflex­io­nen zu deren Ein­satz gefördert werden.

Biolo­gie-Teil: Es wird die Entwick­lung von Lehrfil­men zur zool­o­gis­chen Prä­pa­ra­tion und deren Inte­gra­tion in der biol­o­gis­chen Lehre im Rah­men ein­er Pilot­studie dargestellt. Durch den Ein­satz der Lehrfilme, auch in inter­ak­tiv­er Form (H5P), sollen die Studieren­den die didak­tis­chen und fach­wis­senschaftlichen Vorteile von Lehrfil­men erfahren und evaluieren sowie Kom­pe­ten­zen erlan­gen, um dieses Tool erfol­gre­ich in ihre spätere Unter­richts­gestal­tung einzubinden.

Physik-Teil: Wir haben in ein­er Vor­lesung mit 354 Studieren­den aus­pro­biert, ob sich die 17 Regeln für ein erfol­gre­ich­es YouTube Wis­sensvideo (https://www.jacob-beautemps.de/so-geht-youtube/) sin­ngemäß auch auf Hör­saal- und Unter­richtsvideos anwen­den lassen. Statt dem nor­malen Ein­bruch in der Mitte des Semes­ters stieg die Anzahl der Betra­chter kon­tinuier­lich an, auf bis zu 833 Aufrufe eines Videos zum Bau von Kirchen und Brück­en: https://youtu.be/mrLyj6AtTBY

Was haben wir richtig gemacht? Zusam­men mit den Teilnehmer*innen aus Schule und Hochschule wollen wir Leitlin­ien für die weit­ere Arbeit in der CoP MINT ableiten.

ComeIn

 

 

ComeIn wird im Rahmen der „Qualitätsoffensive
Lehrerbildung“ aus Mitteln des Bundesministeriums
für Bildung und Forschung unter dem
Förderkennzeichen 01 JA 2033 A-L gefördert.

 

This website partially uses stock images. Photos courtesy of and copyright Free Range Stock, www.freerangestock.com.