Kosten- und Leistungsrechnung

Sommersemester 2020

Diese Veranstaltung ist nur für die alte Prüfungsordnung WiIng 2009 relevant.

Kursbeschreibung und Informationen

Die Veranstaltung Kosten- und Leistungsrechnung umfasst neben der Vermittlung der zweckorientierten Aufspaltung des Rechnungswesens die Grundlagen von Kostenbegriffen, Kostenrechnungskonzepten sowie Kostenrechnungssystemen. Die Veranstaltung wird von einer Übung flankiert. Darüber hinaus werden zusätzliche Übungsaufgaben samt Lösung bereitgestellt.

Der Vorlesung liegen ein erläuterndes Buch mit weiteren Übungen zu Grunde. Das Buch umfasst auch die Inhalte der Veranstaltung „Grundlagen des Jahresabschlusses" (4. Fachsemester) und ist zu den Öffnungszeiten des Lehrstuhlsekretariats erhältlich. 

Alle notwendigen Informationen und Ankündigungen werden über die dazugehörige Moodle-Gruppe kommuniziert (Login-Daten werden in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben). An einigen Terminen wird die Präsenzveranstaltung durch ein Videovorlesung ersetzt, die über Moodle verfügbar sind. Die genauen Termine werden in Form einer Übersicht im zugehörigen Moodle-Kurs veröffentlicht.

Das Fach Kosten- und Leistungsrechnung kann frei von jedem Studierenden als E3-Modul (Studium Liberale) belegt werden.

Informationen vor dem Hintergund der Corona-Krise

Liebe Studierende,

die Universitätsleitung hat uns und Sie dazu aufgerufen, sich auf ein „digitales Semester“ vorzubereiten. Auch wenn wir hoffen, dass die Präsenzlehre möglichst bald wieder starten kann, möchten wir Ihnen Planungssicherheit geben und auch digital gewährleisten, dass Sie alle Veranstaltungen mit bestmöglicher Unterstützung absolvieren können.

In diesem Modul flankieren viele Inhalte den Lernstoff, so dass Sie umfangreiche Möglichkeiten haben, sich auf die Klausur vorzubereiten:

  • Vorlesungsfolien
  • Videos, die den Folieninhalt der Vorlesung erläutern.
  • Übungsaufgaben
  • Lösungsscreencasts für die Übungsaufgaben
  • Multiple Choice Aufgaben in Moodle zur Selbstlernkontrolle
  • Begleitende Fallstudie
  • Moodle Diskussionsforum
  • Videos/Screencasts, die Fragen des Diskussionsforums im Laufe des Semesters aufgreifen werden

Bitte beachten Sie den Terminplan, den Sie wie alle anderen Inhalte in dem zugehörigen Moodle-Kurs finden. Er gibt eine Empfehlung zur Verteilung der Lerninhalte. Ein Großteil der Videos wird bereits zu Begin der Veranstaltung bereitgestellt. Einige Inhalte, vor allem die Videos bzw. Screencasts, die auf Ihre Fragen Bezug nehmen, werden im Laufe des Semesters hochgeladen. Wenn Sie die Benachrichtigungsfunktion in Moodle aktiviert haben, werden Sie über neue Inhalte benachrichtigt.

Wir freuen uns vor allem auf Ihre Fragen, die Sie im Diskussionsforum stellen. Am liebsten ist uns die rege Diskussion dieser Fragen untereinander, hier ist der Lerneffekt am größten. Wir werden die Fragen dann aber natürlich auch aufgreifen und beantworten.

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Semester!

 

Nadine Deubner, Jan Kempkes, Francesco Suprano und Andreas Wömpener

Vorlesung

Name des Dozenten: Prof. Dr. Andreas Wömpener
Betreuender Mitarbeiter: Francesco Suprano, M.Sc.
Art und Dauer der Veranstaltung: Vorlesung, 2 Semesterwochenstunden
Wochentag, Zeit, Ort: während der Corona-Krise werden Vorlesungsvideos angeboten

Die genauen Termine werden in Form einer Übersicht im zugehörigen Moodle-Kurs veröffentlicht. Beachten Sie darüber hinaus bitte stets die Ankündigungen in Moodle.

Übung

Name des Dozenten: Francesco Suprano, M.Sc.
Art und Dauer der Veranstaltung: Übung, 1 Semesterwochenstunden
Wochentag, Zeit: während der Corona-Krise werden Übungsscreencasts angeboten

Die genauen Termine werden in Form einer Übersicht im zugehörigen Moodle-Kurs veröffentlicht. Beachten Sie darüber hinaus bitte stets die Ankündigungen in Moodle.