Maschinen-Labor / Machine Lab

International Studies in Engineering:

Machine Lab

The Machine Lab has been closed, there are no current or future labs.

Students who started their studies in the summer 2015 or later do not have to take the course due to a change in the examination regulatories (Prüfungsordnung). All other students still need the credits for the Machine Lab.

If you started your studies prior to 2015 and have missed to take the course in the past semesters and still need the credits, please contact (andreas.woempener@uni-due.de) and include your Name, immatriculation no. and Semester.

 

 

 

 

 Module Description/VDB-Modulbeschreibung

Bemerkung: Studierende melden sich bitte bei den Dozenten/Mitarbeitern der jeweiligen Vertiefungsrichtungen. Students are kindly requested to contact the Professor/Assistant of their respective specialization.
Sprache:  englisch
zug. Module:
  • Produktionstechnik (Production Technology)
  • Production Technology (Production Technology)
zug. Studiengänge: 
  • Master of Science in Mechanical Engineering (Water Resources and Environmental Engineering) PO04 (1. Semester) 5 Credits / Aufwand: 150 Std.
  • Master of Science in Mechanical Engineering (Production and Logistics) PO04 (1. Semester) 5 Credits / Aufwand: 150 Std.
  • Master of Science in Mechanical Engineering (Mechatronics) PO04 (1. Semester) 5 Credits / Aufwand: 150 Std.
  • Master of Science in Mechanical Engineering (General Mechanical Engineering) PO04 (1. Semester) 5 Credits / Aufwand: 150 Std.
  • M.Sc. Mechanical Engineering (Energy and Environmental Engineering) PO08 (1. Semester) 4 Credits / Aufwand: 120 Std.
  • M.Sc. Mechanical Engineering (General Mechanical Engineering) PO08 (1. Semester) 4 Credits / Aufwand: 120 Std.
  • M.Sc. Mechanical Engineering (Mechatronics) PO08 (1. Semester) 4 Credits / Aufwand: 120 Std.
  • M.Sc. Mechanical Engineering (Production and Logistics) PO08 (1. Semester) 4 Credits / Aufwand: 120 Std.
Vorleistung: siehe Aushang in den entsprechenden Lehrstühlen.
Literatur: · Die Praktikumsunterlagen werden während der ersten Veranstaltung ausgegeben
· The documentations for the experiments will be handed out during the first session
Maschinen-Labor Machine Lab
Beschreibung (deutsch):
Die Praktika werden durch die Lehrstühle / Professuren der Abteilung Maschinenbau veranstaltet. Im Rahmen der Praktika sollen Themengebiete des klassischen Maschinenbaus durch die praktischen Übungen veranschaulicht und vertieft werden. Projektangebote können sein:

(1) interdisziplinäre Teamprojekte, in denen Studierende in Teams von ca. 5 Teilnehmern mit unterschiedlichen Spezialdisziplinen eine technische Lösung eines komplexen Problems gemeinsam bearbeiten, lösen, in Betrieb nehmen und dokumentieren. Neben einer Zielsetzung mit hohem Motivationsgrad wird hier der Umgang mit modernster industrieller Technologie erlernt. Beispiele:

Water Treatment/Removal of suspended solids and dissolved compounds
Prototyping (vom Virtuellen zum Physischen Prototypen)
Kennfeldmessungen an Turbomaschinen
Rapid Prototyping
CNC-Programmierung
Vehicle Dynamics with MATHLAB/SIMULINK
Computergestützte Kinematik einer ebenen
Sekteinschenkender Roboter mit Kraft-Feedback

(2) Auswahl von 3 Praktikumseinheiten à 1 SWS aus den Angeboten der Lehrstühle. Solche Praktikumseinheiten können Zusammenstellungen von Einzelversuchen sein oder aus Begleitpraktika bestehen, die neben der Vorlesung und Übung für einzelne Fächer angeboten werden. Beispiele:

Entgiftung organischer Säuren durch UV-Behandlung
Windtunnel measuring technique
Einschneckenextrusion
Spritzgießen

Beschreibung (englisch):
The practical training is organized by the professors of the department of mechanical engineering. Different topics are illustrated by a practical training. Projects can be:

(1) interdisciplinary team projects, in which the students in teams of around 5 members from different specialisations come up together with a technical solution for a complex problem, its implementation and its documentation. Alongside the requirement with a high degree of motivation the handling of modern industrial technology will be learnt. Examples:

Water Treatment/Removal of suspended solids and dissolved compounds
Prototyping (vom Virtuellen zum Physischen Prototypen)
Kennfeldmessungen an Turbomaschinen
Rapid Prototyping
CNC-Programmierung
Vehicle Dynamics with MATHLAB/SIMULINK
Computergestützte Kinematik einer ebenen
Sekteinschenkender Roboter mit Kraft-Feedback

(2) Choice of 3 practical units at 1SWS from the choices offered by the chairs. Such units can be set up with individual tests or from a lecture accompanying practicals. Examples:

Entgiftung organischer Säuren durch UV-Behandlung
Windtunnel measuring technique
Einschneckenextrusion
Spritzgießen

Lehrform (Deutsch):
Praktikum
Lehrform (Englisch):
Laboratory
Lernziele (Deutsch):
Die Studierenden sollen einen Eindruck von der in der Abteilung Maschinenbau verfügbaren Laborausstattung bekommen. Anhand einfacher, unter Anleitung selbst durchgeführter Experimente sollen die Studierenden ihre persönlichen Interessen erkennen und weiter entwickeln.
Lernziele (Englisch):
Student should get an impression of the available techical equipment in the labs by solving simple problems
under supervision. Students also should get sensitive to different fields of application of mechanics.
Studien-/Prüfungsleistung (Deutsch):
Eigenständige Problemerarbeitung und -lösung verschiedener Aufgabenstellungen durch Ausnutzung der Möglichkeiten eines programmierbaren Systems. Keine explizite Prüfung, bewertet wird die Veranstaltungsteilnahme.
Studien-/Prüfungsleistung (Englisch):
Students have to work on given problem on their own and with supervision by using the
properties of a flexible programming system. No explicit examination, credits are given according to grade of participation.