Produktdetails
Zugang und Support
Weitere Informationen
Literaturempfehlungen
Produktdetails

Microsoft Excel ist die Tabellenkalkulation im lizenzpflichtigen Microsoft Office Paket. Das kostenfreie Pendant ist Open Office Calc.

Eine Tabellenkalkulation erleichtert

  • die Erstellung von Tabellen
  • Berechnungen mithilfe von (hinterlegten) Formeln
  • das Erstellen von Diagrammen.

Jedes Tabellendokument enthält mindestens ein Tabellenblatt. Das Dateiformat von Excel-Dateien ist xlsx (ab Microsoft Office 2007) bzw. xls (bis Office 2003 Microsoft).

Mit Microsoft Excel können Sie aber auch andere Dateiformate öffnen und die Tabellendokumente in anderen Formaten speichern. Besonders wichtig ist dann der Dateityp CSV (comma-separated values), da dieser in Datenbanken oft als Dateityp für Datensätze angeboten wird.

 

Folgend werden einige wichtige Microsoft Excel-Funktionen knapp vorgestellt:

 

Mathematik und Trigonometrie

_____________________________________

SUMME

Berechnet die Summe aus allen ausgewählten Werten.

SUMME(Zahl1;[Zahl2];...)

SUMMEWENN

Berechnet die Summe aus den ausgewählten werden, die den angegebenen Kriterien entsprechen.

SUMMEWENN(Bereich;Suchkriterien;[Summe_Bereich])

 

Statistik

_____________________________________

MITTELWERT

Berechnet das arithmetische Mittel. MITTELWERT(Zahl1;[Zahl2];...)

STABW.S

Schätzt die Standardabweichung ausgehend von einer Stichprobe.

STABW.S(Zahl1;[Zahl2];...)

RGP

Berechnet eine Regressionsgrade mittels der Methode der kleinsten Quadrate.

RGP(Y_Werte;[X_Werte];[Konstante];[Stats])

KORREL

Berechnet den Korrelationskoeffizienten: KORREL(Matrix1;Matrix2)

 

Weitere Funktionen finden Sie in Excel und der Excel-Hilfe erläutert.

 

 

 

Zugang und Support

Microsoft Excel ist die Tabellenkalkulation im lizenzpflichtigen Microsoft Office Paket. Das kostenfreie Pendant ist Open Office Calc.

 Eine Tabellenkalkulation erleichtert

  • die Erstellung von Tabellen
  • Berechnungen mithilfe von (hinterlegten) Formeln
  • das Erstellen von Diagrammen.

Jedes Tabellendokument enthält mindestens ein Tabellenblatt. Das Dateiformat von Excel-Dateien ist xlsx (ab Microsoft Office 2007) bzw. xls (bis Office 2003 Microsoft).

Mit Microsoft Excel können Sie aber auch andere Dateiformate öffnen und die Tabellendokumente in anderen Formaten speichern. Besonders wichtig ist dann der Dateityp CSV (comma-separated values), da dieser in Datenbanken oft als Dateityp für Datensätze angeboten wird.

 

Folgend werden einige wichtige Microsoft Excel-Funktionen knapp vorgestellt:

 

Mathematik und Trigonometrie

_________________________________________

SUMME

Berechnet die Summe aus allen ausgewählten Werten.

SUMME(Zahl1;[Zahl2];...)

SUMMEWENN

Berechnet die Summe aus den ausgewählten werden, die den angegebenen Kriterien entsprechen.

SUMMEWENN(Bereich;Suchkriterien;[Summe_Bereich])

 

Statistik

_________________________________________

MITTELWERT

Berechnet das arithmetische Mittel. MITTELWERT(Zahl1;[Zahl2];...)

STABW.S

Schätzt die Standardabweichung ausgehend von einer Stichprobe.

STABW.S(Zahl1;[Zahl2];...)

RGP

Berechnet eine Regressionsgrade mittels der Methode der kleinsten Quadrate.

RGP(Y_Werte;[X_Werte];[Konstante];[Stats])

KORREL

Berechnet den Korrelationskoeffizienten: KORREL(Matrix1;Matrix2)

 

Weitere Funktionen finden Sie in Excel und der Excel-Hilfe erläutert.

 

 

 

Weitere Informationen

Beachten Sie auch die Präsenz- und Online-Kurse an Ihrer Hochschule, z. B. die Microsoft Excel-Kurse des ZIM an der UDE

 

Literaturempfehlungen
  • Arendt-Theilen, Frank (2014): Microsoft Excel 2013 - das Handbuch. Unterschleißheim: Microsoft Press. Gedruckt im Bestand der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen.
  • Nelson, Stephen L.; Nelson, Elisabeth C. (2016): Excel Datenanalyse für Dummies. Weinheim: Wiley-VCH Verlag GmbH & KGaA. Gedruckt im Bestand der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen.
  • Vonhoegen, Helmut (2016): Excel 2016. Formeln und Funktionen. Bonn: Vierfarben. Gedruckt im Bestand der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen.
  • Vonhoegen, Helmut (2016): Excel 2016 : Das Handbuch zur Software. Bonn: Vierfarben. Gedruckt im Bestand der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen.
  • Die Online-Plattform HERDTCampus des HERDT-Verlags http://www.herdt-campus.com/ bietet Mitarbeiter/-innen und Studierenden aus dem Hochschulnetz der Universität Duisburg-Essen über 120 digitale Skripte – auch zu Microsoft Office Excel – an.