RECHERCHIEREN
4 von 13

Die Forschungsfrage grenzt die benötigten Daten wie folgt ein:

Ein (Sub-)Sample
Eine soziale Einheit
Räumliche Grenzen
Einen Untersuchungszeitraum oder Erhebungszeitpunkte
Spezifische Variablen(-gruppen)
Ein (Sub-)Sample

Beispiele: Jugendliche, Bevölkerung der EU, Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, Gruppe der Least Developed Countries

Eine soziale Einheit

Beispiele: Individuum, Familie, Haushalt

Räumliche Grenzen

Beispiele: Stadt, Bundesland, Land, Kontinent

Einen Untersuchungszeitraum oder Erhebungszeitpunkte

Beispiele: Seit der Wiedervereinigung Deutschlands, seit Einführung einer Bildungsmaßnahme, seit Einführung eines Handelsabkommens, vor und nach Einführung einer Maßnahme

Spezifische Variablen(-gruppen)

Beispiel: Einkommen/Wohlstand (Prokopfeinkommen, Gini-Koeffizient, Kaufkraft etc.)

 

 Außerdem ist zwischen verschiedenen Datentypen zu unterscheiden:

Mikrodaten    

  • Niedrigste Erhebungsebene
  • z. B. Daten auf Individuen-Level

Makrodaten/aggregierte Daten

  • Zusammenfassung von z. B. Individuendaten zu größeren Einheiten
  • hierbei kann es allerdings zum (fehlerhaften) Schluss von Aggregat- auf Individualdaten kommen (Fachbegriff: Ecological Fallacy)

 

Zurück Datenmarkt