WIRKUNG & ZWECK
3 von 5

Sehen Sie sich das folgende Video an. Wie wirkt Statistik hier auf Sie?

Einerseits zeigt dieser Spot sehr gut, was Statistik kann: Statistik kann Informationen hervorheben; selbst wenn wir in diesem Fall nicht jede einzelne Zahl im Gedächtnis behalten, so bleiben Inhalte hängen wie: “China verfügt über eine enorm große Bevölkerung”, oder: “Wir sind täglich einer Flut an Informationen ausgesetzt.” [1] Gleichzeitig beeinflusst Statistik aber auch, wie wir die Information wahrnehmen: 

  • Wird ein Ranking (“The #1 ranked country in Broadband Internet Penetration is Bermuda; #19 is the United States”) mit bekannten Größen durchgeführt oder
  • handelt es sich um eine Gegenüberstellung von Extremen (“If you’re one in a million in China, there are 1,300 people just like you”), wirkt die Information noch überzeugender.

Andererseits wird in diesem Spot deutlich, in welcher Gestalt Statistiken auftreten können: Egal ob Rankings, Verhältniszahlen, Prognosen/Hochrechnungen oder andere Formen – Statistiken unterstützen oder widerlegen ein Argument. Die Kunst liegt folglich darin, sowohl Statistiken als Informationsunterstützung zu hinterfragen als auch dieses Stilmittel für die eigenen Ausarbeitungen zu nutzen. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie auf der nächsten Seite.

 

Zurück Statistik als Fachsprache


[1] Anmerkung: Neben der statistischen Information als solche beeinflusst natürlich auch z. B. die mediale Präsentation der Informationen – in Farbe, hervorgehoben durch visuelle Effekte etc. – in wie fern diese auf uns wirkt.