Curriculum Vitae - Prof. Dr. Heike Roll

Prof. Dr. Heike Roll

Prof. Dr. Heike Roll

Professorin
Deutsch als Zweit- und Fremdsprache

seit 08/2012
Professorin für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache

4/2011 - 07/2012
Vertretungsprofessorin für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache an der Universität Duisburg-Essen

10/2008 - 03/2011
Juniorprofessorin für Sprachlehrforschung/Angewandte Linguistik am Sprachenzentrum der WWU Münster


7/2005 - 12/2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sprachenzentrum der WWU Münster, Forschungsprojekt „Missverständnisse durch Nutzung latenter kommunikativer Ressourcen" (Exzellenzinitiative NRW)

7/2002
Promotion im Fach Deutsch als Fremdsprache an der LMU München

1998-2002
Promotionsstipendiatin der Friedrich Ebert Stiftung, Bonn

1996 - 1997
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Osteuropa-Institut München, Forschungsprojekt „Jugendliche Aussiedler" (VW-Stiftung)

1994 - 1995
Stipendiatin des Sprachlektorenprogramms der Robert Bosch Stiftung; Lektorin für Deutsch als Fremdsprache an der Nationalen Universität Donezk/ Ukraine

1994
Magister Artium, LMU München

1988-1994
Studium des Deutschen als Fremdsprache, der Slawistik und der Neueren Deutschen Literatur an den Universitäten München und Freiburg


 

Lehr- und Fortbildungstätigkeiten (Auswahl)

2003-2008
Dozentin für Deutsch als Fremdsprache im RENMIN-Projekt an der Universität Duisburg-Essen

1998 -2002
Dozentin für Deutsch als Fremdsprache in Wirtschaftsunternehmen

1997-2002
bundesweite Fortbildungstätigkeit in Institutionen der Aussiedlerarbeit (Schulen, Wohlfahrtsverbände) als Mitarbeiterin der Forschungsgruppe Migration am Osteuropa-Institut München

 

Mitgliedschaften

  • Redaktion der Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST)  http://www.linse.uni-due.de/linse/obst/index.html
  • MitOst e.V.
  • Gesellschaft für Angewandte Linguistik e.V. (GaL)
  • Fachverband Deutsch als Fremdsprache (FaDaF)