Weiterbildung - Neu Zugewanderte


Das Institut Deutsch als Zweit- und Fremdsprache der Universität Duisburg-Essen hat in Kooperation mit der Ruhr Campus Academy zwei Programme zur Weiterqualifikation von Lehrkräften eingerichtet. Beide Angebote richten sich an Lehrkräfte im Bereich der Sprachausbildung von Neu Zugewanderten.

1. Das Programm Weiterbildung/Neu-Zugewanderte/Schule steht Lehrerinnen und Lehrern offen, die sich bei der sprachlichen Ausbildung von Schülerinnen und Schülern engagieren.

2. Das Programm Weiterbildung/Neu-Zugewanderte/Erwachsenenbildung richtet sich an Dozentinnen und Dozenten, die Neu Zugewanderte außerhalb des Schulsystems in Deutsch unterrichten (möchten).

Das Weiterbildungsangebot beruht auf einer Förderung durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Es kann daher gebührenfrei angeboten werden. Im Rahmen der Förderung durch das MIWF werden insgesamt an elf nordrhein-westfälischen Universitäten Weiterbildungszertifikate für den Bereich "Deutsch als Zweitsprache" angeboten.