Dr. Susanne Guckelsberger

Dr. Susanne Guckelsberger
Wiss. Mitarbeiterin im Projekt
„Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern“ (ProDaZ)
„Studienmodule für die Deutschlehrerausbildung weltweit“ (Dhoch3)

Monographien

2013
(mit A. Redder, B. Graßer) Mündliche Wissensprozessierung und Konnektierung. Sprachliche Handlungsfähigkeiten in der Primarstufe. Münster: Waxmann

2005
Mündliche Referate in universitären Lehrveranstaltungen. Diskursanalytische Untersuchungen im Hinblick auf eine wissenschaftsbezogene Qualifizierung von Studierenden. München: iudicium

1999
Deutsch als fremde Wissenschaftssprache für Nicht-MuttersprachlerInnen und MuttersprachlerInnen. Eine theoretische und empirische Untersuchung. Unveröffentlichte Magisterarbeit, Universität München. Zugehörige Publikation: „Wissenschaftliche Texte rezipieren und reproduzieren. Eine empirische Untersuchung mit Studierenden und Schülern.“ In: Preußer, U. & Sennewald, N. (Hg.) (2012) Literale Kompetenzentwicklung an der Hochschule. Frankfurt a.M.: Lang, 265-283
 

Artikel/ Buchbeiträge

2020
(mit F. Schacht, S. Prediger) Bedingte Wahrscheinlichkeiten in Klasse 9-11. In: Prediger, S. (Hrsg.) Sprachbildender Mathematikunterricht. Ein forschungsbasiertes Praxisbuch. Berlin: Cornelsen, 181-185.

2019
Einführung: Curriculare Vorgaben. In: DAAD (Hrsg.), Dhoch3-Studienmodule Deutsch als Fremdsprache. Online unter: moodle.daad.de, zuletzt abgerufen am 29.07.2019. DOI: 10.31816/Dhoch3.2019.23

Einführung: Beurteilung von Sprachkenntnissen. In: DAAD (Hrsg.), Dhoch3- Studienmodule Deutsch als Fremdsprache. Online unter: moodle.daad.de, zuletzt abgerufen am 29.07.2019. DOI: 10.31816/Dhoch3.2019.24

Einführung: Beobachtung, Analyse und Reflexion von Unterricht. In: DAAD (Hrsg.), Dhoch3-Studienmodule Deutsch als Fremdsprache. Online unter: moodle.daad.de, zuletzt abgerufen am 29.07.2019. DOI: 10.31816/Dhoch3.2019.25

2018
Einführung: Grundfragen der Lehr- und Unterrichtsplanung DaF. In: DAAD (Hrsg.), Dhoch3-Studienmodule Deutsch als Fremdsprache. Online unter: moodle.daad.de, zuletzt abgerufen am 29.07.2019. DOI: 10.31816/Dhoch3.2019.22

Einführung: Grundfragen der Lehr- und Unterrichtsplanung CLIL. In: DAAD (Hrsg.), Dhoch3-Studienmodule Deutsch als Fremdsprache. Online unter: moodle.daad.de, zuletzt abgerufen am 29.07.2019. DOI: 10.31816/Dhoch3.2019.21

(mit F. Schacht) Bedingt wahrscheinlich? Perspektiven für einen sprachbewussten Stochastikunterricht. mathematik lehren 206, 29-33.

(mit B. Schmäling, T. Roelcke, A. Kraft) Integrierter Sachfachunterricht in der akademischen Deutschlehrerausbildung weltweit: Das Projekt DaF-Studienmodule und der CLIL-Ansatz. In: Haataja, K./ Wicke, R. E. (Hgg.) Fach- und sprachintegriertes Lernen auf Deutsch (CLILiG). Materialentwicklung, Lehrerbildung, Forschungsbegleitung. Berlin: ESV, 149-163.

2017
(mit C. Breitsprecher, C. Di Maio, R. Pappenhagen, C. Scarvaglieri) Komplexes handhabbar machen. Zur Erfassung und Durchdringung authentischer Sprachdaten. In: Krause A./ Lehmann, G./ Thielmann, W./ Trautmann, C. (Hgg.) Form und Funktion. Festschrift für Angelika Redder zum 65. Geburtstag. Tübingen: Stauffenburg, 77-92.

2013
Mündliches Reformulieren im Unterrichtsdiskurs der Primarstufe. In: Redder, A./ Weinert, S. (Hgg.) Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven. Münster: Waxmann, 135-151.

2012
Wissenschaftliche Texte rezipieren und reproduzieren. Eine empirische Untersuchung mit Studierenden und Schülern. In: Preußer, U./ Sennewald, N. (Hgg.) Literale Kompetenzentwicklung an der Hochschule. Frankfurt a. M.: Lang, 265-283.

Versprachlichung von Raum im Diskurs: Kindliche Schulweg­beschreibungen. In: Schubert, C./ Pham, T. (Hgg.) RaumTexte – TextRäume: Sprachwissenschaftliche Studien zur Verortung im Diskurs. Berlin: Frank & Timme, 115-140.

2009

Zur Aneignung diskursiver Qualifikationen im Vor- und Grundschulalter – allgemein und am Beispiel einer Lagebeschreibung in der ersten Klasse. In: Jeuk, S./ Schmid-Barkow, I. (Hgg.) Differenzen diagnostizieren und Kompetenzen fördern im Deutschunterricht. Freiburg i. Br.: Fillibach, 21-41.

Mündliche Referate in der Universität: linguistische Einblicke, didaktische Ausblicke. In: Lévy-Tödter, M./ Meer, D. (Hgg.) Hochschulkommunikation in der Diskussion. Frankfurt a. M.: Peter Lang, 71-88.

2008
(mit H. Reich)  Diskursive Basisqualifikation: Referenzrahmen. In: Ehlich, K. (Hg.) Altersspezifische Sprachaneignung – Referenzrahmen und Forschungsgrundlagen. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Reihe Bildungsforschung des BMBF, Band 29/I, 83-93.

Diskursive Basisqualifikation: Forschungsgrundlagen. In: Ehlich, K. (Hg.) Altersspezifische Sprachaneignung – Referenzrahmen und Forschungsgrundlagen. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Reihe Bildungsforschung des BMBF, Bd. 29/II, 103-133.

2007
(mit K. Birmele, B. Graßer, A. Komor, C. Trautmann) Sprachliche Kooperation im kindlichen Requisitenspiel. In: Redder, A. (Hg.) Diskurse und Texte. Festschrift für Konrad Ehlich zum 65. Geburtstag. Tübingen: Stauffenburg, 459-472.

2005
Zur kommunikativen Struktur von mündlichen Referaten in universitären Lehrveranstaltungen. In: Ehlich, K./ Heller, D. (Hgg.) Die Wissenschaft und ihre Sprachen. Bern u.a.: Peter Lang, 147-173.

Rezensionen

2016
Blaschitz, V. (2014) Narrative Qualifizierung. Dimensionen ihrer Erfassung bei Kindern mit Deutsch als Zweitsprache. Münster: Waxmann. Rezension in: Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Faches Deutsch als Fremdsprache, 4/2016, 246–248.

2007
Ahrenholz, B./ Apeltauer, E. (Hg.) (2006) Zweitspracherwerb und curriculare Dimensionen. Empirische Untersuchungen zum Deutschlernen in Kindergarten und Schule. Rezension in: Zielsprache Deutsch. Eine internationale Zeitschrift für Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache, 1/2007, 97-99.

Sonstige Beiträge

2011
(mit Ch. Breitsprecher, S. Kameyama, A. Komor) Sprache sammeln. Transkripte aus Alltag und Institution. Transkriptsammlung/CD. Hamburg

2015
Deutsch im Studium: Wissenschaftsdeutsch mündlich und schriftlich. Kursmaterial, GER-Level B2. München: Deutschkurse bei der Universität München
 

Anschrift:

Universität Duisburg-Essen
Deutsch als Zweit- und
Fremdsprache
Universitätsstr. 12
45141 Essen

Raum: R09 S04 B94
Tel.: +49-(0)201-183 3109
Fax: +49-(0)201-183 3959

E-Mail:
susanne.guckelsberger@uni-due.de

 

Zuständiges Sekretariat:

Vassiliki Metaxa (DaZ/DaF)
Raum: R12 R03 B39
Tel.: +49-(0)201-183 3580
Fax: +49-(0)201-183 3959
E-Mail: dazdaf@uni-due.de