Stiftungsförderung – Fritz Thyssen Stiftung

Fritz Thyssen Stiftung

Seit 1961, dem Jahr der Aufnahme ihrer aktiven Fördertätigkeit – ist die Fritz Thyssen Stiftung ein verlässlicher Partner von Forscherinnen und Forschern aus den Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Medizin. Ursprünglich ausgestattet mit einem Aktienpaket der August Thyssen-Hütte AG im Wert von 100 Millionen DM, hat sie in diesem Zeitraum mehr als 400 Millionen Euro für wissenschaftliche Forschung an Hochschulen und gemeinnützigen Forschungsstätten zur Verfügung stellen können. > mehr ...

Titel/Projektleitung

Laufzeit

 
Projektleitung: Prof. Dr. Jörg Wesche

 

09/2015

100 Jahre nach dem armenischen Völkermord: Wege zur Aufarbeitung/Coming to Terms With the Armenian Genocide: 100 Years On, Tagung

Projektleitung: Prof. Dr. Kader Konuk      

06/2015

Steuerrechtsordnung einer Gesellschaft im Wandel:
Gleichmäßigkeit der Ertragsbesteuerung aus der Perspektive der Betriebswirtschaftlichen SteuerlehreSteuerrechtsordnung einer Gesellschaft im Wandel: Gleichmäßigkeit der Ertragsbesteuerung aus der Perspektive der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

Projektleitung: Prof. Dr. Ute Schmiel

08/2014 – 07/2016

Qualitätsmerkmal "Interkulturelle Kompetenz"?
Eine empirische Analyse zur Effektivierung des Verwaltungshandelns in heterogen-kulturellen Kontexten

Projektleitung: Prof. Dr. Petra Stein

04/2012 – 04/2014

Gesundheits- und Arbeitsmarkteffekte häuslicher Pflege in Deutschland – Empirische Analysen einer besonderen Herausforderung des demografischen Wandels

Projektleitung: Jun.-Prof. Dr. Hendrik Schmitz

 
 
06/2012
Ist guter Rat teurer? Finanzielle Anreize im Bildungsprozess
 
Projektleitung: Prof. Dr. Jeannette Brosig-Koch
04/2011