Interne Meldungen

Grippeschutzimpfung für Mitarbeiter/innen

[12.10.2018] Sehr geehrte Kollegen und Kolleginnen,
auch in diesem Jahr wird für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die beruflich bedingt viel Kontakt mit anderen Menschen haben, eine Grippeschutzimpfung angeboten. Da sich Grippe-Viren ständig verändern, muss der Impfstoff fortlaufend angepasst werden. Auch zur diesjährigen Impfung wird der Impfstoff „ Influsplit Tetra“ benutzt - ein Totimpfstoff auf Hühnerzellbasis, der 4 Antigenkomponenten enthält und damit ein größeres Erregerspektrum abdeckt.
Die Impfung findet nach Voranmeldung beim Personalärztlichen Dienst im Betriebsarztzimmer des jeweiligen Campus statt.
Deshalb bitten wir unbedingt um eine telefonische Terminvereinbarung unter 0201 723-3481. Außerhalb der genannten Termine ist eine Impfung täglich von 8.30 bis 12 Uhr im Personalärztlichen Dienst des Universitätsklinikum Essen, nachmittags nach Vereinbarung (Esmarchstr. 10, 45147 Essen) möglich.
Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit!

Hier die Termine:
Campus Duisburg
23.10.2018 ab 12.00 Uhr
30.10.2018 ab 12.00 Uhr
im Betriebsarztzimmer Geibelstraße SG 072

Campus Essen
08.11.2018 ab 12.00 Uhr
15.11.2018 ab 12.00 Uhr
im Betriebsarztzimmer T03 R04 C17

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Peter Stommel
Leitender Betriebsarzt

Universitätsklinikum Essen (AöR)
Personalärztlicher Dienst
Esmarchstr. 10
Hufelandstraße 55
D-45147 Essen

Telefon: +49 201 / 723-3481
Telefax: +49 201 / 723-5734
E-Mail: peter.stommel@uk-essen.de

im Auftrag: Sabine Dorsch
Fachkräfte für Arbeitssicherheit Universität Duisburg Essen, 45117 Essen Tel. 0201 183-2058


-------------------------------------------------

Eingestellt von: Mirco Michel, mirco.michel@uni-due.de