Stipendiatensteckbrief

Theresa Günther

Theresa Günther

Medizinische Biologie

Theresa Günther studiert medizinische Biologie im Bachelor und wird seit dem Wintersemester 2015/2016 durch die Evonik-Stiftung gefördert.

 

Warum ich meinen Studiengang gewählt habe:

Der Studiengang stellt eine interessante und zukunftsorientierte Verknüpfung zwischen der Medizin und der Biologie dar. Mit nur 46 Studienplätzen ist er sehr individuell und persönlich orientiert.

Worin ich meine Talente sehe:

Ich halte mich für zielstrebig, da ich mit Ambition und Begeisterung meine Ziele verfolge. Eine gute Organisationsfähigkeit ermöglicht es mir, mein Engagement im Studium mit dem im Leistungssport zu vereinbaren.

Warum ich gerade an der Universität Duisburg-Essen studiere:

Die Universität Duisburg-Essen zählt zu einer der größten Universitäten, die sich durch ihre zentrale Lage im Ruhrgebiet, ihre multikulturelle Ausrichtung und ihren innovativen, offenen Gedanken auszeichnet, wovon ich gerne ein Teil bin.

Was ich außerdem mache:

Ich bin Hockeyspielerin in der Damenmannschaft des Club Raffelberg in der 2. Bundesliga. Abgesehen davon leite ich mit großer Freude auch noch das Kindertraining des Duisburger Vereins.

2guen

 

Warum ist das UDE-Stipendium richtig für mich und was bedeutet es für mich UDE-Stipendiatin zu sein?

Das UDE-Stipendium bietet mir die Möglichkeit, meinen vielfältigen Interessen nachzugehen. So kann ich sowohl die notwendige Zeit für mein Studium als auch für das Trainingspensum im Bundesligasport aufbringen.
Zusätzlich erlaubt es mir die Teilnahme an studienergänzenden Sprachkursen (wie z.B. Business English und Schwedisch zur persönlichen Weiterbildung) und das Engagement im Rahmen der Vereinsarbeit.

Was ich meinem Förderer gerne sagen möchte:

Ein Herzliches Dankeschön für die großartige Unterstützung geht an Evonik. Durch das UDE-Stipendium werden nicht nur reine Studienleistungen honoriert, auch werden die Studierenden ermutigt, ihr Studium weiterhin ambitioniert anzugehen. Gleichzeitig bleibt die Möglichkeit erhalten, sich neben dem Studium sozial zu engagieren.

Lust, Dich vorzustellen?

Bist Du ebenfalls aktueller UDE-Stipendiat und möchtest in dieser Rubrik vorgestellt werden oder möchtest Du Deinem Förderer auf diese Weise Danke sagen? Dann melde Dich einfach bei uns unter hochschulfoerderung@uni-due.de