Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Europameisterin Alma Rüppel
Europameisterin Alma Rüppel

Alma Rüppel gewinnt Masters-Europameisterschaften

Goldener Sprung vom Dreier

[30.09.2009] Der Sprung ins kalte Wasser ist nicht jedermanns Sache. Alma Rüppel hingegen beherrscht ihn meisterlich, ob geschraubt, gehechtet, gestreckt oder als Salto. Die 48-Jährige Diplom-Biologin der Uni Duisburg-Essen hat damit schon diverse Medaillen eingeheimst. Gerade ist sie von den Masters-Europameisterschaften im Wasserspringen aus Sevilla zurückgekehrt. Natürlich mit einer Medaille: Alma siegte in der Altersklasse 40 bis 49 Jahre vom Drei-Meter-Brett.

Eigentlich hatte die 48-Jährige, die als Diplom-Biochemikerin im Zentrum für Medizinische Biotechnologie arbeitet, Gold im Turmspringen angepeilt. Doch durch ein Versehen zeigte sie ihre Sprünge in der falschen Reihenfolge – aus der Traum. Der Sieg vom Drei-Meter-Brett, hier hatte sie sich weniger Chancen ausgerechnet, kam dann auch etwas überraschend. „Ich kann es noch nicht glauben, ich bin wirklich Europameisterin!“, freut sich Alma Rüppel, dass sich die Mühen der letzten Wochen ausgezahlt haben. Tagsüber an der Uni voll eingebunden, verbrachte sie ihre Freizeit überwiegend auf dem Sprungturm. „Viele Abende haben wir an der Sporthochschule Köln trainiert, jeden Donnerstagmorgen im Essener Zentralbad bzw. in Essen-Borbeck.“

Dass die Uni-Mitarbeiterin weiterhin auf Wettkämpfen formvollendet ins Wasser eintauchen wird, steht für sie außer Frage. Nicht nur, weil es die schönste Sportart der Welt ist, wie sie sagt: „Ich trainiere für die Weltmeisterschaft in Göteborg am Ende Juli 2010!“ Tochter Goda Dailydaite tritt in ihre sportlichen Fußstapfen: Sie studiert Spanisch und Sport auf Lehramt an der UDE und wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal Deutsche Hochschulmeisterin im Leichtgewicht im Boxen.

Weitere Informationen: Alma Rüppel, Tel. 0201/183-4679, alma.rueppel@uni-due.de

Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429


Bildhinweis:
Ein Foto zu dieser Pressemitteilung (Bildbeschreibung: Europameisterin Alma Rüppel ) können Sie herunterladen unter:
"http://www.uni-due.de/imperia/md/images/samples/2009/bilderpressemitteilungen/rueppel_alma.jpg"