Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Andreas Hoffjan
Prof. Dr. Andreas Hoffjan

Neuer wissenschaftlicher Direktor am IWW

Effiziente Wasserversorgung

[06.05.2010] Gutes Management für sicheres Trinkwasser. Daran arbeitet Prof. Dr. Andreas Hoffjan: Er ist neuer wissenschaftlicher Direktor am IWW Rheinisch-Westfälischen Institut für Wasserforschung, einem An-Institut der Universität Duisburg-Essen. In der Managementberatung entwickelt er Strategien für eine bessere Wasserversorgung. Professor Hoffjan folgt Prof. Helmut Schulte, der sich nach erfolgreichem Aufbau der Abteilung aus seinen beruflichen Engagements zurückzieht.

Seit 2007 hält Professor Hoffjan den Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling an der TU Dortmund. Zuvor war er als Gastwissenschaftler und Dozent an renommierten Hochschulen in China, Kanada, den USA und Frankreich tätig. Zuletzt hatte er an der privaten Wirtschaftshochschule WHU in Koblenz den Lehrstuhl für Controlling und Regulierungsökonomik inne.

Für den Wissenschaftler bietet vor allem die Praxisnähe des IWW interessante Perspektiven: „In der Energiewirtschaft arbeiten wir schon seit einigen Jahren an den Bedingungen einer optimierten Versorgung. Beim Trinkwasser wird in Deutschland hier Neuland beschritten. Passende Controllingwerkzeuge und effiziente Strukturen für die Wasserversorger sind international wichtige Forschungsthemen.“

Dass der Trinkwassersektor durch die starke naturräumliche Prägung andere Herangehensweisen als die Energieversorgung erfordert, bestätigt Dr. Wolf Merkel, technischer Geschäftsführer des IWW. „Wir entwickeln deshalb für eine sichere Wasserversorgung geeignete Managementstrategien“, beschreibt er den Arbeitsschwerpunkt.

Die IWW-Managementberatung hat diesen Bereich in den letzten Jahren maßgeblich gestaltet. Das IWA-Kennzahlensystem prägt Standards in der deutschen Wasserversorgung. Aktuell erstellen die Experten wissenschaftliche Kriterien, um die Leistungen von Versorgern besser vergleichen zu können.

Weitere Informationen: Susanne Bonorden, Tel. 0208/40303-0, -101, s.bonorden@iww-online.de

Redaktion: Katrin Braun, Tel. 0203/379-1488


Bildhinweis:
Ein Foto zu dieser Pressemitteilung (Bildbeschreibung: Prof. Dr. Andreas Hoffjan) können Sie herunterladen unter:
"http://www.uni-due.de/imperia/md/images/samples/2010/bilderpressemitteilungen/hoffjan_andreas_2010.jpg"