Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

v.l.: Kolja Eikelmann, Anne-Kathrin Müller, Marcel Seyer, Markus Gonserkewitz (Fotonachweis: UDE)
v.l.: Kolja Eikelmann, Anne-Kathrin Müller, Marcel Seyer, Markus Gonserkewitz (Fotonachweis: UDE)

Wiwi-Alumnis wählen neuen Vorstand

Frischer Wind

[16.12.2010] Der Alumni-Verein der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen (UDE) hat einen neuen Vorstand. Vier erfahrende Praktiker führen nun das 850 Mitglieder starke Netzwerk, das Absolventen, Studierende und Unternehmen miteinander verbindet. Einstimmig gewählt wurden Marcel Seyer (1. Vorsitzender), Kolja Eikelmann (2. Vorsitzender), Markus Gonserkewitz (Geschäftsführer) und Anne-Kathrin Müller (Public Relations).

Marcel Seyer führt die Geschäfte eines Essener Autohauses. Bei einem internationalen Kosmetikkonzern beschäftigt sind Kolja Eikelmann und Anne-Kathrin Müller. Markus Gonserkewitz ist für einen multimedialen Versandhändler tätig.

Marcel Seyer: „Wir sind nicht nur seit Jahren im Alumni-Verein aktiv, sondern waren auch schon früher ein Team am Lehrstuhl für Marketing und Handel. Wir möchten an die Arbeit unserer Vorgänger anknüpfen, aber auch neue Wege gehen nach dem Motto: mehr Austausch, mehr Karriere, mehr Alumni.“ Im Bereich der Karriereförderung plant der neue Vorstand u.a. gezielte Coachings und den Einsatz vorhandener Netzwerke, um Mitgliedern mehr Orientierung und Hilfe zu bieten.

Weitere Informationen: http://www.alumni-wiwi-essen.de, presse@alumni-wiwi-essen.de

Redaktion: Beate H. Kostka, Tel. 0203/379-2430


Bildhinweis:
Ein Foto zu dieser Pressemitteilung (Bildbeschreibung: v.l.: Kolja Eikelmann, Anne-Kathrin Müller, Marcel Seyer, Markus Gonserkewitz (Fotonachweis: UDE)) können Sie herunterladen unter:
"/imperia/md/images/samples/2010/bilderpressemitteilungen/alumni-wiwi-neuer-vorstand.jpg"