Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Online-Stellenmarkt der UDE im neuen Gewand

Passende Servicepakete

[11.01.2012] Neu gestaltet wurde der Stellenmarkt der Universität Duisburg-Essen (UDE). Die Webseiten wurden komplett überarbeitet und bieten nun ein deutlich erweitertes Angebot für Betriebe, die offene Stellen ausschreiben. Seit dem 9. Januar gibt es Servicepakete, die je nach Unternehmensgröße verschiedene Leistungen beinhalten. So erreichen Arbeitgeber rund 37.000 Studierende und viele Absolventen aus mehr als 100 Bachelor- und Masterstudiengängen.

Der Stellenmarkt ist eine der meist frequentierten Webseiten der UDE und wird vom Career Service im Akademischen Beratungs-Zentrum (ABZ) betrieben. Hier können Firmen gezielt Praktikanten, Werkstudierende und Hochschulabsolventen ansprechen. Die Dienstleistungen reichen von der Onlineveröffentlichung einzelner Anzeigen über den zusätzlichen Aushang bis hin zur gezielten Weiterleitung an die Fakultäten. Größere Unternehmen mit eigenem Jobportal können dieses direkt verlinken.

Die neuen AGB und eine Preisliste finden sich ebenfalls auf der Homepage. Hintergrund für das neustrukturierte und künftig kostenpflichtige Angebot ist eine EU-Rechtsprechung, nach der Universitäten dazu verpflichtet sind, gewerbliche Angebote zu marktgerechten Preisen anzubieten.

Weitere Informationen: http://www.uni-due.de/stellenmarkt/
Andrea Podschadel, Tel. 0203/379-3654, abz.stellenmarkt@uni-due.de

Redaktion: Katrin Koster, Tel. 0203/379-1488

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de