Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Ferienprogramm für den Uni-Nachwuchs

Reiten, klettern und entdecken

[23.02.2012] Während Mama über Klausuren brütet und Papa im Labor Überstunden schiebt, starten die Kids vergnüglich in die Osterferien: Die Universität Duisburg-Essen (UDE) bietet wieder eine abwechslungsreiche Ferienfreizeit für die Kinder von Studierenden und Uni-Angestellten an. Teilnehmen können Schulkinder im Alter von fünf bis 13 Jahren. Vom 5. bis 16. März läuft die Anmeldung im Elternservicebüro. Bis auf die Ferienfahrt ist auch eine tageweise Ferienbetreuung an der UDE oder dem Universitätsklinikum Essen möglich.

Die erste Ferienwoche startet naturnah: Zum Reiten und Landluftschnuppern geht es vom 2. bis 6. April auf den Reichswaldhof in Goch-Nierswalde. Neben täglichen Reitstunden und einem großen Streichelzoo gibt es ein vielseitiges Aktivprogramm. Da die beliebte Fahrt stets schnell ausgebucht ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Auf gemeinsame Safari wird es dann abenteuerlich: Neben einer spannenden Dschungelrallye unternehmen die kleinen Entdecker in der zweiten Woche Expeditionen in den Grugapark und in die Kletterhalle. Und natürlich dürfen bei einer Safari die wilden Tiere nicht fehlen: Elefanten, Tiger & Co. werden bei einem aufregenden Zoobesuch erkundet.

Die Kinder, die nicht an der Ferienfahrt teilnehmen, können in der Zeit auch für die Freizeit des Uniklinikums angemeldet werden. Kontakt: Alexandra Weber, Tel. 0201/723-1641 oder an alexandra.weber@uk-essen.de.

Weitere Informationen:
http://www.uni-due.de/elternservice/freizeit_aktuelles
Kristina Stock, Tel. 0201/183-2692, ferienfreizeit@uni-due.de

Redaktion: Carmen Tomlik, Tel. 0203/379-1489

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de